• 03.04.2021
      06:00 Uhr
      Kraftort Kloster 3sat
       

      Worin besteht die Anziehungskraft des Klosterdorfes St. Ottilien für Postulanten als auch für Besucher von außen? Wonach suchen sie? Das Filmteam ist zum Orden der Missionsbenediktiner gereist. Was bedeutet das für viele verbrauchte Wort "Gott" für die Mönche, die aus verschiedenen Bereichen kommen, und zum Teil promovierte Naturwissenschaftler sind? Woran glauben sie? Der Film zeigt die Mönche und Klosterbesucher bei ihren Aktivitäten im Verlauf des Tages.

      Samstag, 03.04.21
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Worin besteht die Anziehungskraft des Klosterdorfes St. Ottilien für Postulanten als auch für Besucher von außen? Wonach suchen sie? Das Filmteam ist zum Orden der Missionsbenediktiner gereist. Was bedeutet das für viele verbrauchte Wort "Gott" für die Mönche, die aus verschiedenen Bereichen kommen, und zum Teil promovierte Naturwissenschaftler sind? Woran glauben sie? Der Film zeigt die Mönche und Klosterbesucher bei ihren Aktivitäten im Verlauf des Tages.

       

      Überall in Westeuropa herrscht mangels Nachwuchs Kloster-sterben. Nicht so in dem über 100 Mönche umfassenden Konvent. St. Ottilien ist ein Klosterdorf, weitgehend autark, mit eigener Landwirtschaft, eigner Stromerzeugung, eigener Wasserversorgung, eigenem Verlag, eigener Feuerwehr. Wirtschaftlich steht das mittelständische Unternehmen mit zahlreichen Angestellten auf drei Säulen: Kloster inklusive Grundbesitz, außerdem Betriebe, Landwirtschaft, Gymnasium und Hort sowie das Exerzitienhaus, das Sinnsuchenden von außen offen steht.

      So wurde St. Ottilien zu einem "Powerhouse" mit einer verblüffenden Gleichzeitigkeit der Ereignisse von Arbeit, Kultur, Musik, Gelehrsamkeit, Meditation, Bauprojekten und den alles übergeordneten, den Tag strukturierenden Chorgebeten, die die mitreißende Dynamik immer wieder besinnlich unterbrechen.

      Was Besucher anzieht, sind die Mönche, die das Kloster mit Leben füllen. Die Abkehr von der Fixierung auf Macht, Geld, kurzweiliges Vergnügen und einen bürgerlichen Lebensentwurf, aber auch der Verzicht auf Familie und Privatbesitz schafft Freiräume für geistige Entwicklung. Hier ist das Ziel, weise, hilfreich und ein guter Christ zu werden.

      Film von Martin Weinhart

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 03.04.21
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2021