• 06.03.2021
      17:25 Uhr
      Eine Liebe in Afrika (2/2) Fernsehfilm Deutschland 2002 | 3sat
       

      Stefan, der nach einem Überfall an den Rollstuhl gefesselt ist, bleibt nicht verborgen, dass seine Verlobte Miriam sich in seinen besten Freund Jo verliebt hat. Als Stefan wenig später bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt, vermutet Miriam, dass es kein Unfall, sondern Selbstmord war. Miriam zieht sich jedoch von Jo zurück - bis ihre gemeinsame Liebe zu Afrika sie am Ende zusammenführt.

      Samstag, 06.03.21
      17:25 - 19:00 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

      Stefan, der nach einem Überfall an den Rollstuhl gefesselt ist, bleibt nicht verborgen, dass seine Verlobte Miriam sich in seinen besten Freund Jo verliebt hat. Als Stefan wenig später bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt, vermutet Miriam, dass es kein Unfall, sondern Selbstmord war. Miriam zieht sich jedoch von Jo zurück - bis ihre gemeinsame Liebe zu Afrika sie am Ende zusammenführt.

       

      Stefan (Bernhard Schir) ist seit einem Raubüberfall an den Rollstuhl gefesselt, wodurch seine Karriere als Chirurg beendet ist. Seine Verlobte Miriam (Julia Stemberger) lässt er nicht mehr an sich heran, denn er will nicht, dass sie nur aus Mitleid bei ihm bleibt.

      Stefans Vater Bernhard (Hans-Michael Rehberg) hofft, dass sein Sohn einen neuen Lebenssinn als Weinbauer in Afrika findet, und will ihm die Farm überschreiben. Doch davon will Stefan nichts wissen: Ihm bleibt nicht verborgen, dass Jo und Miriam sich lieben, und er ist sich sicher, dass Miriam ihn unter anderen Umständen wegen Jo verlassen würde. Als Stefan kurz darauf mit seiner Cessna abstürzt, obwohl er ein erfahrener Pilot ist, deutet Miriam den tödlichen Unfall als Selbstmord.

      Miriam hält nun nichts mehr in Südafrika - zumal sie bemerkt, dass die sympathische Lehrerin Jane (Renée Soutendijk), der sie bei einem Schulprojekt hilft, seit Jahren in Jo verliebt ist. Als Jane dem überraschten Bischof gesteht, dass er der Vater ihrer siebenjährigen Tochter Emily (Monique Neetling) ist, will Jo seinen familiären Pflichten nachkommen und zu Jane ziehen. Doch Jane lehnt ab, weil sie erkennt, dass Jo eigentlich eine andere liebt.

      Miriam vermeidet zunächst jeden Kontakt zu Jo - bis ihre gemeinsame Liebe zu Afrika sie am Ende überraschend doch zusammenführt.

      Der Zweiteiler "Eine Liebe in Afrika" erzählt eine bewegende Liebesgeschichte vor dem Hintergrund wachsender sozialer Probleme der südafrikanischen Gesellschaft. Als Berater bei den Dreharbeiten fungierte der Geistliche Stefan Hippler, der von 1997 bis 2009 die deutsche katholische Gemeinde am Kap betreute. Das facettenreiche Melodram über die Begegnung eines anglikanischen Bischofs, der in Südafrika gegen die Ausbreitung von HIV kämpft, und einer Physiotherapeutin, deren Leben durch den Überfall auf ihren Verlobten in den Grundfesten erschüttert wird, ist glänzend besetzt mit Heiner Lauterbach und Julia Stemberger. In den weiteren Rollen sind Bernhard Schir, Hans-Michael Rehberg und Monica Bleibtreu zu sehen. Als Gast tritt Hannelore Elsner auf. Regisseur und Kameramann Xaver Schwarzenberger inszenierte nach einem Buch von Gabriela Sperl.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 06.03.21
      17:25 - 19:00 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.05.2021