• 28.01.2022
      18:30 Uhr
      nano 125 Jahre Dieselmotor – und jetzt? | 3sat
       

      Vor 125 Jahren lief der erste Dieselmotor. Rudolf Diesel hatte den Antrieb revolutioniert. Und heute? Wie kann der Diesel auf der Straße ersetzt werden, wie bei Zügen und Schiffen?

      • Rückblick Diesel / Gespräch: Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm
      • Wasserstoffantrieb für Züge / Gespräch: Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm
      • Otto Aviation

      Freitag, 28.01.22
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Vor 125 Jahren lief der erste Dieselmotor. Rudolf Diesel hatte den Antrieb revolutioniert. Und heute? Wie kann der Diesel auf der Straße ersetzt werden, wie bei Zügen und Schiffen?

      • Rückblick Diesel / Gespräch: Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm
      • Wasserstoffantrieb für Züge / Gespräch: Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm
      • Otto Aviation

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Yve Fehring

      Vor 125 Jahren lief der erste Dieselmotor. Rudolf Diesel hatte den Antrieb revolutioniert. Und heute? Wie kann der Diesel auf der Straße ersetzt werden, wie bei Zügen und Schiffen?

      • Rückblick Diesel

      Wärmekraftmaschine, so lautete die Bezeichnung des Patents, welches vom Kaiserlichen Patentamt im Jahr 1893 an Rudolf Diesel ausgestellt wurde. Es sollte noch vier Jahre Entwicklung brauchen, bis er das erste funktionstüchtige Modell baute, das genau heute vor 125 Jahren im Dauerbetrieb lief. Eine revolutionäre Erfindung, auf deren wechselhafte Geschichte wir zurückblicken.

      Gespräch: Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm

      • Wasserstoffantrieb für Züge

      Die Elektromobilität nimmt immer mehr Fahrt auf, doch was bei Autos gut funktioniert, klappt bei Zügen nicht. In den Batterien lässt sich nicht genügend Energie für schwere Fahrzeuge speichern. Viele Forscher favorisieren für Züge deshalb den Wasserstoff-Antrieb, um Diesel-Loks in Zukunft zu ersetzen.

      Gespräch: Maximilian Fichtner, Helmholtz Institut Ulm

      • Otto Aviation

      Vor 125 Jahren hat Rudolf Diesel seinen berühmten Motor serientauglich in die Welt gesetzt. Und heute? Ist der Diesel tot? Im Pkw sind seine Jahre wohl gezählt. Aber vielleicht bekommt er ein Revival in der Luftfahrt?

      Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung.

      "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.

      "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.08.2022