• 18.01.2022
      21:45 Uhr
      kinokino 3sat
       

      Themen:

      • EVERYTHING WILL CHANGE – im zweiten Jahr der Pandemie beim MOP-Festival
      • Psychospiele, Gier, Verrat, – die finster Schöne Welt des Guillermo del Toro
      • Sing 2. – prominente Synchronbesetzung stimmt sich ein
      • Zum Tod von Herbert Achternbusch
      • In den kinokino-Shortcuts online Kurzkritiken zu den Neuerscheinungen im Kino-, Streaming- und Heimkino- Bereich: Nightmare Alley// Sing 2 - Die Show deines Lebens / In Liebe lassen / Eine Nacht in Helsinki / Niemand ist bei den Kälbern

      Dienstag, 18.01.22
      21:45 - 22:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Themen:

      • EVERYTHING WILL CHANGE – im zweiten Jahr der Pandemie beim MOP-Festival
      • Psychospiele, Gier, Verrat, – die finster Schöne Welt des Guillermo del Toro
      • Sing 2. – prominente Synchronbesetzung stimmt sich ein
      • Zum Tod von Herbert Achternbusch
      • In den kinokino-Shortcuts online Kurzkritiken zu den Neuerscheinungen im Kino-, Streaming- und Heimkino- Bereich: Nightmare Alley// Sing 2 - Die Show deines Lebens / In Liebe lassen / Eine Nacht in Helsinki / Niemand ist bei den Kälbern

       

      EVERYTHING WILL CHANGE – im zweiten Jahr der Pandemie beim MOP-Festival Wieder muss sich das MOP – Max Ophüls Preis - Festival in Saarbrücken den Pandemiebedingungen stellen. Diesmal zeigt es sein junges Programm vor Publikum mit Machern vor und hinter der Kamera. Natürlich in abgespeckter, sogenannter hybrider Form, denn auch online kann geschaut werden. Eröffnungsfilm EVERYTHING WILL CHANGE erzählt eine dystopische Welt 2054, die fast nur noch virtuell erlebt wird. Drei Rebellen begeben sich auf die Suche nach den Ursachen für die Katastrophe, in der sie leben. Hauptdarsteller Noah Saavedra, der in „Egon Schiele: Tod und Mädchen“ überraschte, schon in „Und morgen die ganze Welt“ für Gerechtigkeit kämpfte und im Ensemble des Residenztheaters in München in zahlreichen Rollen zu sehen ist, spricht mit kinokino. Er verrät seine Sicht auf die Möglichkeiten der Kunst, welche Herausforderungen er sucht und inwieweit er sich in EVERYTHING WILL CHANGE mit eigenen Ängsten konfrontiert sieht.

      Psychospiele, Gier, Verrat, – die finster Schöne Welt des Guillermo del Toro In seinem neuen Werk NIGHTMARE ALLEY, einem Psychothriller im Film-Noir-Gewand, entführt der mexikanische Oscarpreisträger Guillermo del Toro in die Welt der Schausteller in den 30er und 40er Jahren in den USA. Mit Hilfe vermeintlich telepathischer Fähigkeiten will sich Stanton, Bradley Cooper, den amerikanischen Traum vom plötzlichen Aufstieg erfüllen. Tricks, Menschengespür und die Unterstützung einer dubiosen Psychoanalytikerin - ¬¬Cate Blanchett - erlauben ihm, tief in das Unbewusste zahlender Kunden einzudringen. kinokino konnte Guillermo del Toro fragen, wie er seine fantastischen Bildwelten findet und wie Cate Blanchett und Bradley Cooper das Geschäft mit der Seelenheilung beurteilen.

      Sing 2. – prominente Synchronbesetzung stimmt sich ein Weil schon 2016 der Animationsfilm SING erfolgreich in den Kinos lief, kommt jetzt die zweite Auflage. SING 2 - DIE SHOW DEINES LEBENS muss weitergehen, finden die Tiere und wollen hoch hinaus. In den USA prominent besetzt mit den Stimmen von Scarlett Johansson, Reese Witherspoon und Matthew McConaughey, treten in Deutschland als Synchronsprecher u.a. Bastian Pastewka und Alexandra Maria Lara an. Die Songs bleiben im englischen Original. kinokino traf zum Interview den Synchronsprecher und- Regisseur Frank Lenart, der weiß, worauf es bei geglückten Synchronfassungen ankommt.

      Zum Tod von Herbert Achternbusch Der anarchische Niederbayer und große Künstler hinterlässt mit DAS GESPENST nicht nur den originellsten blasphemischen Film über Jesus, sondern auch mit seinem Gesamtwerk viele tiefe, provozierende und überraschende Einsichten ins Leben. kinokino erinnert an den solitären Filmemacher und einzig wirklichen Nachfolger Karl Valentins.

      In den kinokino-Shortcuts online Kurzkritiken zu den Neuerscheinungen im Kino-, Streaming- und Heimkino- Bereich: Nightmare Alley// Sing 2 - Die Show deines Lebens // In Liebe lassen // Eine Nacht in Helsinki // Niemand ist bei den Kälbern

      Weitere Informationen auf unserer kinokino-Homepage, regelmäßig in der BR24-App br24.de und immer webfirst in der BR Mediathek und 3sat Mediathek.

      Was läuft aktuell im Kino? Welches sind die neuesten Hits auf der Leinwand? "kinokino" stellt die wichtigsten Neustarts und Themen aus der Filmwelt vor.

      Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Welche Filme lohnen sich? Welche sollte man lieber meiden? "kinokino" kritisiert die Tops und Flops und berichtet von den spannendsten Festivals.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 18.01.22
      21:45 - 22:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.08.2022