• 24.07.2021
      14:15 Uhr
      Shakira: In Concert - El Dorado World Tour 3sat
       

      2018 geht Shakira von Juni bis November auf ihre sechste Welttournee durch Europa, Asien, Nordamerika und Lateinamerika. Am 3. September filmen Kameras die mitreißende Show in Inglewood. Eigentlich soll die Tour am 8. November 2017 in Köln beginnen, doch eine Blutung am rechten Stimmband zwingt Shakira, die Tour ins folgende Jahr zu verlegen. In Los Angeles ist sie in Bestform und präsentiert alle Hits wie "Underneath your Clothes" und "Waka Waka".

      Samstag, 24.07.21
      14:15 - 15:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      2018 geht Shakira von Juni bis November auf ihre sechste Welttournee durch Europa, Asien, Nordamerika und Lateinamerika. Am 3. September filmen Kameras die mitreißende Show in Inglewood. Eigentlich soll die Tour am 8. November 2017 in Köln beginnen, doch eine Blutung am rechten Stimmband zwingt Shakira, die Tour ins folgende Jahr zu verlegen. In Los Angeles ist sie in Bestform und präsentiert alle Hits wie "Underneath your Clothes" und "Waka Waka".

       

      2018 geht Shakira von Juni bis November auf ihre sechste Welttournee durch Europa, Asien, Nordamerika und Lateinamerika. Am 3. September filmen Kameras die mitreißende Show in Inglewood. Eigentlich soll die Tour am 8. November 2017 in Köln beginnen, doch eine Blutung am rechten Stimmband zwingt Shakira, die Tour ins folgende Jahr zu verlegen. In Los Angeles ist sie in Bestform und präsentiert alle Hits wie "Underneath your Clothes" und "Waka Waka".

      Bei ihrer sechsten Welttournee überlässt die kolumbianische Sängerin Shakira nichts dem Zufall: Sie ist in alle Entscheidungen mit eingebunden und führt auch Co-Regie bei der Konzertaufzeichnung. Über ihre sozialen Netzwerke lässt sie die Fans darüber entscheiden, welche Songs im Konzert gespielt werden sollen. Shakira stellt ihr gewohntes Team zusammen und lässt die verschiedenen Bühnenoutfits vom französischen Modelabel Balmain, dem Designer Brian Lichtenberg sowie den Labels Black Majesty und Agent Provocateur anfertigen.

      Die Presse ist begeistert. So vergibt die "Times" in London fünf von fünf Sternen für die Show und beschreibt Shakira als "scharfe Rockbraut" und "feurige Verführerin". Auch der englische "Guardian" ist begeistert von Shakiras Fähigkeit, auch noch nach drei Jahrzehnten im Popgeschäft Arenen zu füllen und ihre lateinamerikanischen Fans mit englischsprachigen Songs zu begeistern. Weitere Presse-Superlative wie "Queen of Stage", "Global Superstar" und "Queen of Latin Pop" begleiten die Tour. Die "Los Angeles Times" gar fühlt sich erinnert an "die Rückkehr einer Heldin", und Lucas Villa von "AXS.com" schreibt nach der Show in Anaheim: "Anstatt sich allein auf eine große Produktion zu verlassen, nützt Shakira ihr bestes Instrument, ihren Körper, um das Publikum in ihren Bann zu ziehen, um im Gold-Standard eines Darstellers zu funkeln."

      Einen Schreckmoment übersteht Shakira bei ihrem Auftritt in Mexico City: Ein Fan stürmt am Ende der Show auf die Bühne. Shakira bleibt gelassen, umarmt den Fan und macht sogar noch ein Foto mit ihm, während ihn die Security von der Bühne abführt.

      The Forum, Inglewood, Los Angeles, USA, 2018

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2021