• 04.12.2020
      19:20 Uhr
      Kulturzeit Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SF und ARD | 3sat
       

      Themen:

      • Bühnen im Lockdown: Gespräch mit Carsten Brosda, dem neuen Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins
      • Eine neue Biografie über Josephine Baker
      • Kultur trotz(t) Corona: Jesper Munk, Singer/Songwriter
      • Der Kniefall von Warschau
      • Die Ausstellung "Masculinities: Liberation through Photography" untersucht, auf welche Weise Männlichkeit seit den 1960er-Jahren erlebt, performativ hergestellt und sozial konstruiert wird.
      • Kinderbuch: "Eine neue Welt"
      • Kinderbuch: "Füchslein in der Kiste"
      • Kinderbuch: "Pokko und die Trommel"

      Freitag, 04.12.20
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Bühnen im Lockdown: Gespräch mit Carsten Brosda, dem neuen Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins
      • Eine neue Biografie über Josephine Baker
      • Kultur trotz(t) Corona: Jesper Munk, Singer/Songwriter
      • Der Kniefall von Warschau
      • Die Ausstellung "Masculinities: Liberation through Photography" untersucht, auf welche Weise Männlichkeit seit den 1960er-Jahren erlebt, performativ hergestellt und sozial konstruiert wird.
      • Kinderbuch: "Eine neue Welt"
      • Kinderbuch: "Füchslein in der Kiste"
      • Kinderbuch: "Pokko und die Trommel"

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Cécile Schortmann
      • Bühnen im Lockdown - Gespräch

      Der Corona-Lockdown hält die Türen zur Kulturszene weiter fest verschlossen. Das frustriert Publikum, Künstler und Institutionen. "Kulturzeit" spricht mit Carsten Brosda, dem neuen Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins.

      • Neuer Blick auf Josephine Baker

      Josephine Baker spielte viele Rollen, auf der Bühne und im Leben. Mona Horncastle erzählt dieses Leben nun in der Biografie "Weltstar - Freiheitskämpferin - Ikone" neu und hinterfragt Klischees.

      • Kultur trotz(t) Corona: Jesper Munk, Singer/Songwriter

      • Der Kniefall von Warschau

      Vermutlich folgte Willy Brandt vor fünfzig Jahren einer spontanen Eingebung, aber seine Demutsgeste hatte eine ungeheure Wirkkraft. Sie ist eine der ausdrucksstärksten Bild-Ikonen der Nachkriegszeit.

      • Masculinities

      Die Ausstellung "Masculinities: Liberation through Photography" untersucht, auf welche Weise Männlichkeit seit den 1960er-Jahren erlebt, performativ hergestellt und sozial konstruiert wird.

      • Kinderbuch: "Eine neue Welt"

      Wie kann sich der Mensch wieder in ein angemessenes Verhältnis zur Natur setzen? Es geht um Umdenken und Komplexität. Das ist die zentrale Aussage in dem Buch von Sascha Malmczak, Martina Vogl und Katrin Stangl, das ab zwölf Jahren empfohlen wird.

      • Kinderbuch: "Füchslein in der Kiste"

      Ein alter müder Fuchs schleppt eine Kiste an den Ort, an dem er bleiben will. Die Kaninchen merken bald, dass er harmlos ist. Und sie mögen seine Geschichten. Als es mit ihm zu Ende geht, bleibt er ihnen unvergessen. Antje Damm erzählt vom Abschiednehmen, für Kinder ab drei Jahren.

      • Kinderbuch: "Pokko und die Trommel"

      Pokko eine Trommel zu schenken war der größte Fehler, den ihre Eltern machen konnten. Das ist einfach zu laut. Pokko nimmt die Trommel mit in den Wald, dort schließt sich ihr eine Gruppe von Tieren an. Bald folgen ihr alle Waldbewohner.

      "Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat."Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

      Wird geladen...
      Freitag, 04.12.20
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021