• 30.11.2020
      22:00 Uhr
      Wildes Deutschland: Die Schwäbische Alb 3sat
       

      Im Herzen Baden-Württembergs liegt eines der artenreichsten Mittelgebirge Deutschlands: die Schwäbische Alb. Sie hat eine vielfältige Schar an Bewohnern.Überall ist der Eichelhäher unterwegs. Er hat einen besonderen Lebensraum, die Wacholderheide. Sie ist ein Markenzeichen der Schwäbischen Alb, entstanden durch Wanderschäferei und Schafhaltung. Denn Schafe fressen keine stacheligen, giftigen und bitteren Pflanzen.So konnten sich Silberdisteln, Frühlingsenziane, Küchenschellen und viele seltene Orchideen wie Hundswurz, Bocksriemenzunge oder Hummelragwurz auf den kargen Wacholderheiden ausbreiten. Diese besiedeln vor allem ...

      Montag, 30.11.20
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 21:05

      Im Herzen Baden-Württembergs liegt eines der artenreichsten Mittelgebirge Deutschlands: die Schwäbische Alb. Sie hat eine vielfältige Schar an Bewohnern.Überall ist der Eichelhäher unterwegs. Er hat einen besonderen Lebensraum, die Wacholderheide. Sie ist ein Markenzeichen der Schwäbischen Alb, entstanden durch Wanderschäferei und Schafhaltung. Denn Schafe fressen keine stacheligen, giftigen und bitteren Pflanzen.So konnten sich Silberdisteln, Frühlingsenziane, Küchenschellen und viele seltene Orchideen wie Hundswurz, Bocksriemenzunge oder Hummelragwurz auf den kargen Wacholderheiden ausbreiten. Diese besiedeln vor allem ...

       

      Film von Klaus Weißmann; Erstsendung 01.05.2017

      Dokumentation

      Erstsendung 01.05.2017

      Wird geladen...
      Montag, 30.11.20
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 21:05

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.04.2021