• 19.09.2020
      03:40 Uhr
      HG.Butzko: echt jetzt 3satFestival Mainz, September 2019 | 3sat
       

      HG.Butzko ist da. Mal komisch, mal besinnlich. Mal bekommt man schnoddrige Gags, mal pointierte Nachdenklichkeit. "echt jetzt" heißt sein aktuelles Programm. Beim "3satFestival 2019" präsentiert der Gelsenkirchener daraus die Highlights in 30 Minuten. Er recherchiert gesellschaftliche und politische Zusammenhänge und haut sie dem Publikum in bester Kabarettmanier um die Ohren. Echt jetzt! HG.Butzko lullt sein Publikum nicht ein - er führt auf der Bühne Diskurse als Monolog und fordert zum Nach- und Mitdenken auf.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 19.09.20
      03:40 - 04:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      HG.Butzko ist da. Mal komisch, mal besinnlich. Mal bekommt man schnoddrige Gags, mal pointierte Nachdenklichkeit. "echt jetzt" heißt sein aktuelles Programm. Beim "3satFestival 2019" präsentiert der Gelsenkirchener daraus die Highlights in 30 Minuten. Er recherchiert gesellschaftliche und politische Zusammenhänge und haut sie dem Publikum in bester Kabarettmanier um die Ohren. Echt jetzt! HG.Butzko lullt sein Publikum nicht ein - er führt auf der Bühne Diskurse als Monolog und fordert zum Nach- und Mitdenken auf.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Volker Weicker

      Beim "3satFestival 2019" präsentiert der Gelsenkirchener daraus die Highlights in 30 Minuten. Er recherchiert gesellschaftliche und politische Zusammenhänge und haut sie dem Publikum in bester Kabarettmanier um die Ohren. Echt jetzt!

      HG.Butzko lullt sein Publikum nicht ein - er führt auf der Bühne Diskurse als Monolog und fordert zum Nach- und Mitdenken auf. Sein aktuelles Programm bietet getreu dem Motto: "logisch statt ideologisch" eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus schonungsloser Politikanalyse, Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit.

      Butzko hat seinen ganz eigenen Stil entwickelt. Dabei beleuchtet er die großen Zusammenhänge so, als würden sie "umme Ecke" stattfinden. Zu Butzkos Kabarettstil gehört immer auch ein gehöriger Anteil an intensiver Recherche, deren Ergebnisse er den Zuschauern schonungslos eintrichtert.

      Seit 1997 steht HG.Butzko auf der Kabarettbühne, zuvor arbeitete er als freischaffender Schauspieler. Mit seinem Buch "Geld oder Wahnsinn - Eine Reise durch den Wirtschaftswahnsinn" begeisterte er die Kritiker und bescherte einen höchst unterhaltsamen Einblick in das deutsche Finanzwesen. Seinen Stil bezeichnet er selbst als "Kumpelkabarett" oder "Thekengespräch mit Publikum", was sicherlich an seiner Herkunft liegt. Denn aufgewachsen ist HG.Butzko im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke, gegenüber dem Stadion. Zitat: "Was Konrad Lorenz für die Gänse ist, ist Schalke für mich."

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 19.09.20
      03:40 - 04:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.03.2021