• 09.10.2017
      18:30 Uhr
      nano Moderation: Ingolf Baur | 3sat
       

      Themen:

      • aktuell: Fangquoten
      • Aalzucht
      • Tomosynthese
      • Wasserlinsen - Lösung für Ernährungsprobleme?
      • Fruktose – ein Gift?
      • #zucker

      Montag, 09.10.17
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • aktuell: Fangquoten
      • Aalzucht
      • Tomosynthese
      • Wasserlinsen - Lösung für Ernährungsprobleme?
      • Fruktose – ein Gift?
      • #zucker

       
      • aktuell: Fangquoten

      Die EU-Fischereiminister beraten heute in Luxemburg über den Fischfang in der Ostsee. Zum einen werden sie über die Fangquoten für das Jahr 2018 verhandeln, sprich über die Menge Fisch, die dann etwa bei Hering oder Dorsch aus dem Meer gezogen werden darf. Zum anderen liegt ein Vorschlag der EU-Kommission zu einem Aalfangverbot in der Ostsee vor. Dieser wird vor allem von Anrainerstaaten wie Deutschland kritisch gesehen.

      • Aalzucht

      Der Europäische Aal ist vom Aussterben bedroht. Doch er galt bis jetzt als nicht züchtbar. Der schlangenartige Knochenfisch vermehrte sich nicht in Gefangenschaft, sondern ausschließlich in der Tiefsee wie beispielsweise im Atlantik vor den Küsten Amerikas. Wissenschaftlern des Thünen Instituts für Seefischerei in Hamburg ist es nun gelungen, Aallarven schlüpfen zu lassen. Ein erster Schritt zur erfolgreichen Aalzucht.

      • Tomosynthese

      Jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Doch die Früherkennung mithilfe der Mammografie ist aufgrund ihrer Ungenauigkeit umstritten. Die Tomosynthese, eine Art dreidimensionale Mammografie, könnte künftig bei der Früherkennung von Brustkrebs die Methode der Wahl werden und die herkömmliche Mammografie schon bald ablösen.

      • Wasserlinsen - Lösung für Ernährungsprobleme?

      Sie ist klein, nur wenige Millimeter groß, gedeiht auf schattigen Tümpeln und ist bei Teichbesitzern verhasst, denn sie vermehrt sich rasend schnell. Im Volksmund Entengrütze genannt, kann sie zur echten Plage werden. Könnte die Wasserlinse jedoch einen Beitrag für die Ernährung der Menschheit leisten?

      • Fruktose – ein Gift?

      Dem Zucker sind wir verfallen – obwohl wir wissen, dass er ungesund ist, können wir nicht mehr von ihm lassen. Aber ein bestimmter Zucker soll ganz besonders schädlich sein, in hohen Dosen sogar ein schleichendes Gift: Fruchtzucker.

      • #zucker

      Die Rubrik hashtag# nimmt sich Gegenstände vor, die wir im täglichen Leben oft benutzen, und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen. Der heutige Beitrag richtet sich an Zuckerschnuten.

      Die Welt von morgen

      Magazin

      Wird geladen...
      Montag, 09.10.17
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2021