• 04.07.2020
      16:00 Uhr
      Flussauf, flussab Von Lychen nach Templin | 3sat
       

      Eine kleine Datsche direkt am Wasser, ein einsamer Steg am See oder eine abwechslungsreiche Kanutour durch die Wildnis: So sieht ein perfekter Sommer vor der Haustür aus! Berlin und Brandenburg haben mehr als 3000 Seen und 6000 Kilometer befahrbare Flüsse, Kanäle und Rhine zu bieten. Für "Flussauf, flussab" paddelt Ulrike Finck mit dem Kajak von Lychen nach Templin.

      Samstag, 04.07.20
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Eine kleine Datsche direkt am Wasser, ein einsamer Steg am See oder eine abwechslungsreiche Kanutour durch die Wildnis: So sieht ein perfekter Sommer vor der Haustür aus! Berlin und Brandenburg haben mehr als 3000 Seen und 6000 Kilometer befahrbare Flüsse, Kanäle und Rhine zu bieten. Für "Flussauf, flussab" paddelt Ulrike Finck mit dem Kajak von Lychen nach Templin.

       

      Für "Flussauf, flussab" setzt sich die begeisterte Wassersportlerin Ulrike Finck ins Kajak und lässt sich überraschen. Frei nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel.

      Diesmal startet sie nördlich von Lychen und paddelt zuerst durch glasklare, türkisfarbene Seen und Bäche. Motorboote müssen hier draußen bleiben. In Lychen erkundet sie die 7-Seen-Stadt, weiter geht's auf der Woblitz nach Himmelpfort.

      Nach einem Zwischenstopp auf dem Campingplatz Havelblick zieht es Ulrike weiter flussabwärts Richtung Templin. Der Törn endet auf dem Großen Kuhwallsee an der Schleuse Kannenburg. Unterwegs trifft Ulrike Finck stolze Besitzer von liebevoll gepflegten Seegrundstücken, Wasserwanderer, Freizeitkapitäne, Dauercamper und Lebenskünstler. Vom Kajak aus öffnen sich im wahrsten Sinne des Wortes immer wieder neue Blickwinkel.

      Film von Markus Gerlach

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 04.07.20
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.08.2020