• 11.02.2020
      03:20 Uhr
      PULS Festival 2018 mit Leoniden und Ilgen-Nur | 3sat
       

      Genreakrobaten, Stimmungsmacher, Social-Media-Profis: Die Leoniden haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Talente bewiesen und gezeigt, für was sie stehen. Vor allem für Ekstase. Die Angst vor dem Erwachsenwerden, die Orientierungslosigkeit oder das ermüdende Übermaß an allem und jedem sind Themen in den Texten der Wahlhamburgerin Ilgen-Nur. Sie setzt auf die Einfachheit und Ungeschliffenheit der Gitarrenmusik. Die fünf Kieler der Band Leoniden waren auf Dauertour, haben währenddessen noch ihre zweite Platte "Again" rausgebracht und trotzdem keinerlei Anzeichen von Energieverlust durchscheinen lassen. Ganz im Gegenteil ...

      Nacht von Montag auf Dienstag, 11.02.20
      03:20 - 04:15 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Genreakrobaten, Stimmungsmacher, Social-Media-Profis: Die Leoniden haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Talente bewiesen und gezeigt, für was sie stehen. Vor allem für Ekstase. Die Angst vor dem Erwachsenwerden, die Orientierungslosigkeit oder das ermüdende Übermaß an allem und jedem sind Themen in den Texten der Wahlhamburgerin Ilgen-Nur. Sie setzt auf die Einfachheit und Ungeschliffenheit der Gitarrenmusik. Die fünf Kieler der Band Leoniden waren auf Dauertour, haben währenddessen noch ihre zweite Platte "Again" rausgebracht und trotzdem keinerlei Anzeichen von Energieverlust durchscheinen lassen. Ganz im Gegenteil ...

       

      Genreakrobaten, Stimmungsmacher, Social-Media-Profis: Die Leoniden haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Talente bewiesen und gezeigt, für was sie stehen. Vor allem für Ekstase.

      Die Angst vor dem Erwachsenwerden, die Orientierungslosigkeit oder das ermüdende Übermaß an allem und jedem sind Themen in den Texten der Wahlhamburgerin Ilgen-Nur. Sie setzt auf die Einfachheit und Ungeschliffenheit der Gitarrenmusik.

      Die fünf Kieler der Band Leoniden waren auf Dauertour, haben währenddessen noch ihre zweite Platte "Again" rausgebracht und trotzdem keinerlei Anzeichen von Energieverlust durchscheinen lassen. Ganz im Gegenteil: Gefühlsmäßig werden die Leoniden von live immer noch stärker. Beim "PULS Festival 2018" haben sie das volle Potenzial ihres Uptempo-Indie-Pop-Punks im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks entladen.

      Mit ihren Coming-of-Age-Songs erreicht und überzeugt Ilgen-Nur nicht nur die von der Quarter-Life-Crisis heimgesuchten Millennials: Ihre entwaffnende Coolness und ihr lässiges Understatement machen auch ihre Konzerte aus. 2017 hat Ilgen-Nur ihre erste EP "No Emotions" auf Kassette veröffentlicht, 2019 folgte das Debütalbum.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.05.2020