• 11.02.2020
      02:20 Uhr
      PULS Festival 2018 mit MGMT | 3sat
       

      Legenden, Indie-Helden, Nu-Rave-Pioniere - diesen Status hat die Band MGMT aus New York erreicht, obwohl sie es ihrem Publikum nicht immer leicht gemacht hat. Sie zeichnen für einige der größten Hits der 2000er-Jahre verantwortlich ("Kids", "Time to Pretend", "Electric Feel"), aber sie haben ihren Fans mit Album Nummer zwei und drei auch einiges abverlangt und mit jeglichen Erwartungen gebrochen. Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser sind eben Künstler und keine Hitfabrik.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 11.02.20
      02:20 - 03:20 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Legenden, Indie-Helden, Nu-Rave-Pioniere - diesen Status hat die Band MGMT aus New York erreicht, obwohl sie es ihrem Publikum nicht immer leicht gemacht hat. Sie zeichnen für einige der größten Hits der 2000er-Jahre verantwortlich ("Kids", "Time to Pretend", "Electric Feel"), aber sie haben ihren Fans mit Album Nummer zwei und drei auch einiges abverlangt und mit jeglichen Erwartungen gebrochen. Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser sind eben Künstler und keine Hitfabrik.

       

      Legenden, Indie-Helden, Nu-Rave-Pioniere - diesen Status hat die Band MGMT aus New York erreicht, obwohl sie es ihrem Publikum nicht immer leicht gemacht hat.

      Sie zeichnen für einige der größten Hits der 2000er-Jahre verantwortlich ("Kids", "Time to Pretend", "Electric Feel"), aber sie haben ihren Fans mit Album Nummer zwei und drei auch einiges abverlangt und mit jeglichen Erwartungen gebrochen.

      Andrew VanWyngarden und Ben Goldwasser sind eben Künstler und keine Hitfabrik. Nachdem es einige Jahre recht still um sie geworden war, haben sie mit "Little Dark Age" eines der anspruchsvollsten und besten Indie-Pop-Alben des Jahres 2018 veröffentlicht.

      Beim "PULS Festival 2018" sind sie erstmals seit 2013 wieder im Süden von Deutschland aufgetreten - mit einer großartigen Band und atemberaubenden Visuals!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.06.2020