• 28.01.2020
      02:35 Uhr
      PULS Festival 2018 mit Whiskey Foundation und Me + Marie | 3sat
       
      • The Whiskey Foundation

      Der psychedelische Blues-Rock von The Whiskey Foundation lebt von der rauchigen Stimme von Frontmann Murat Kaydirma und einem großzügig dosierten Sixties-Vibe.

      • ME + MARIE

      Beim Duo ME + MARIE treffen erst einmal Gegensätze aufeinander: Die Italienerin Maria de Val ließ es bisher musikalisch ruhiger angehen, während der Schweizer Roland Scandella vorher in einigen Rockbands unterwegs war.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 28.01.20
      02:35 - 03:35 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      • The Whiskey Foundation

      Der psychedelische Blues-Rock von The Whiskey Foundation lebt von der rauchigen Stimme von Frontmann Murat Kaydirma und einem großzügig dosierten Sixties-Vibe.

      • ME + MARIE

      Beim Duo ME + MARIE treffen erst einmal Gegensätze aufeinander: Die Italienerin Maria de Val ließ es bisher musikalisch ruhiger angehen, während der Schweizer Roland Scandella vorher in einigen Rockbands unterwegs war.

       
      • The Whiskey Foundation

      Der psychedelische Blues-Rock von The Whiskey Foundation lebt von der rauchigen Stimme von Frontmann Murat Kaydirma und einem großzügig dosierten Sixties-Vibe. Trotz des offensichtlichen Rückbezugs auf Bands wie The Doors fehlt es der fünfköpfigen Münchner Band nicht an Frische. Vor allem live präsentieren The Whiskey Foundation dank treibender Drums und ausufernder Improvisationspassagen ein tanzbares Spektakel. Das hat ihnen sogar schon die Ehre eingebracht, als Support von Rock-Urgesteinen wie AC/DC und Deep Purple aufzutreten. Ihr Konzert beim PULS Festival 2018 im BR-Funkhaus in München wurde für die Band zum umjubelten Heimspiel.

      • ME + MARIE

      Beim Duo ME + MARIE treffen erst einmal Gegensätze aufeinander: Die Italienerin Maria de Val ließ es bisher musikalisch ruhiger angehen, während der Schweizer Roland Scandella vorher in einigen Rockbands unterwegs war. Diese scheinbaren Unterschiede gehen in ihrem gemeinsamen Projekt ME + MARIE soundtechnisch aber voll auf. Ihr mal rougher, mal atmosphärischer verspielter Italo-Grunge-Pop verbindet auch zwei Vorlieben der beiden. Marias Affinität für italienische Musik und Rolands Faszination für Western. Das variationsreiche Wechselspiel macht vor allem live Spaß. Beim PULS Festival 2018 haben ME + MARIE Songs aus ihren beiden Alben „Double Purpose“ und „One Eyed Love“ präsentiert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.06.2020