• 14.12.2019
      22:45 Uhr
      zdf@bauhaus Live-Musik mit Tim Bendzko | 3sat
       

      "zdf@bauhaus" kommt im 100. Jubiläumsjahr des Bauhauses aus Weimar, geht zurück zu den Wurzeln und genau dorthin, wo das Bauhaus 1919 entstand. Die Konzerte werden präsentiert von Jo Schück. Zwei Nummer-Eins-Alben, acht Hit-Singles, viele Gold- und Platin-Auszeichnungen, unzählige große TV-Shows und ausverkaufte Konzertreisen: Tim Bendzko hat die deutsche Musiklandschaft in den vergangenen Jahren entscheidend mitgeprägt.

      Samstag, 14.12.19
      22:45 - 23:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 22:55
      Dolby HD-TV

      "zdf@bauhaus" kommt im 100. Jubiläumsjahr des Bauhauses aus Weimar, geht zurück zu den Wurzeln und genau dorthin, wo das Bauhaus 1919 entstand. Die Konzerte werden präsentiert von Jo Schück. Zwei Nummer-Eins-Alben, acht Hit-Singles, viele Gold- und Platin-Auszeichnungen, unzählige große TV-Shows und ausverkaufte Konzertreisen: Tim Bendzko hat die deutsche Musiklandschaft in den vergangenen Jahren entscheidend mitgeprägt.

       

      Zwei Nummer-Eins-Alben, acht Hit-Singles, viele Gold- und Platin-Auszeichnungen, unzählige große TV-Shows und ausverkaufte Konzertreisen: Tim Bendzko hat die deutsche Musiklandschaft in den vergangenen Jahren entscheidend mitgeprägt.

      Er war einer der ersten jungen Deutschpoeten, dem viele in die Muttersprache folgten. Tim Bendzko hat gezeigt, dass deutschsprachige Popmusik aufregend sein kann und die Massen begeistert.

      Jetzt beendet der 34-jährige Berliner mit der Veröffentlichung seines vierten Studio-Albums "Filter" seine drei Jahre währende Albumpause. Die Single "Hoch" können die meisten mitsingen, nicht zuletzt weil sie zum dynamischen Soundtrack der ZDF-Trailer für die Deutschen Meisterschaften Finals in Berlin und der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha wurde.

      Für die Entstehung von "Filter" nahm sich Tim Bendzko ein ganzes Jahr Zeit. Er reiste nach New York, Mykonos, Kapstadt und Australien, schrieb dort Songs, probierte viel Neues aus. Als Kollaborationspartner holte er sich Rapper Kool Savas und den belgischen Singer-Songwriter Milow ins Studio.

      In der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar steht die Bühne, auf der internationale Künstler in einem intimen Rahmen exklusive Konzerte vor Live-Publikum geben.

      Erstausstrahlung

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.02.2020