• 17.11.2019
      19:10 Uhr
      Mythos Schwangerschaft und Geburt Film von Kurt Widmer | 3sat
       

      Die schwangere Frau ist zu einem selbst inszenierten, öffentlichen Ereignis, zu einem sozialen Sonderfall geworden. Wie und wo gebärt Frau heute? Ein "NZZ Format" über den Mythos Geburt. Der erste Schrei - endlich ist das Baby da! Emotionen pur. Aber bereits der Weg dahin ist in unserer Gesellschaft ein Abenteuer. Die Geburt wird zum Hochsicherheitsakt, mit medizinischer Rundumversorgung für Mutter und Kind.

      Sonntag, 17.11.19
      19:10 - 19:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Die schwangere Frau ist zu einem selbst inszenierten, öffentlichen Ereignis, zu einem sozialen Sonderfall geworden. Wie und wo gebärt Frau heute? Ein "NZZ Format" über den Mythos Geburt. Der erste Schrei - endlich ist das Baby da! Emotionen pur. Aber bereits der Weg dahin ist in unserer Gesellschaft ein Abenteuer. Die Geburt wird zum Hochsicherheitsakt, mit medizinischer Rundumversorgung für Mutter und Kind.

       

      Der erste Schrei - endlich ist das Baby da! Emotionen pur. Aber bereits der Weg dahin ist in unserer Gesellschaft ein Abenteuer. Die Geburt wird zum Hochsicherheitsakt, mit medizinischer Rundumversorgung für Mutter und Kind.

      Die althergebrachte Hausgeburt zieht gegen das beeindruckende medizinische Repertoire meist den Kürzeren. Die Niederlande sind weltweit ein Ausnahmefall, denn hier sind Hausgeburten mit etwa 20 Prozent Anteil immer noch relativ häufig. Welche Rolle kommt der Hebamme zu, und wie geht sie mit schwierigen Situationen während einer Geburt um?

      aus der Reihe "NZZ Format"; Erstsendung 30.08.2018

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 17.11.19
      19:10 - 19:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2020