• 25.10.2019
      18:30 Uhr
      nano spezial anlässlich der Verleihung des Deutschen Umweltpreises 2019 | 3sat
       

      Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) den mit 500.000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas. "nano spezial" stellt die diesjährigen Preisträger und ihre Arbeit vor.

      Moderation: Gregor Steinbrenner

      Freitag, 25.10.19
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) den mit 500.000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas. "nano spezial" stellt die diesjährigen Preisträger und ihre Arbeit vor.

      Moderation: Gregor Steinbrenner

       

      Der Preis würdigt Leistungen, die entscheidend und in vorbildhafter Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt beigetragen haben bzw. in Zukunft zu einer deutlichen Umweltentlastung beitragen werden.

      Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht am Sonntag in Mannheim den 27. Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Anlässlich dieser Verleihung sendet nano eine Sondersendung und stellt die Preisträger vor.

      Die Preisträger 2019: die Bodenwissenschaftlerin Prof. Dr. Ingrid Kögel-Knabner von der Technischen Universität München und der Unternehmer Reinhard Schneider aus Mainz, der in der Wasch- und Reinigungsmittelbranche auf ganzheitliche nachhaltige Produktion setzt.

      Außerdem trifft Moderator Gregor Steinbrenner Wissenschaftler der Universität Bay-reuth, die Menge und Wirkung von Mikroplastik in Böden erforschen.

      Wird geladen...
      Freitag, 25.10.19
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.04.2021