• 22.08.2019
      07:00 Uhr
      nano Die Welt von morgen | 3sat
       

      Themen:

      • Smartphones: Handyspiele
      • Digitale Unkrautbekämpfung
      • Fliegen der Zukunft
      • Führungskräfte in Brennpunktschulen
      • aktuell: Bedrohter Exot

      Moderation: Yve Fehring

      Donnerstag, 22.08.19
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Smartphones: Handyspiele
      • Digitale Unkrautbekämpfung
      • Fliegen der Zukunft
      • Führungskräfte in Brennpunktschulen
      • aktuell: Bedrohter Exot

      Moderation: Yve Fehring

       
      • Smartphones: Handyspiele

      Das Handy einfach wegpacken? Bei Handyspielen fällt das vielen Kindern schwer. Und das kann richtig teuer werden. Viele Spiele sind gratis, aber Spieler können darin echtes Geld ausgeben. Die Kinder verballern dabei oft viel mehr als nur ihr Taschengeld.

      • Digitale Unkrautbekämpfung

      An der FH Aachen wurde ein autonomer Roboter entwickelt: ETAROB. Er kann be-wässern, düngen, Erntezeit festlegen, aber vor allem Unkraut vernichten, ganz ohne Chemie. Eine Roboterrevolution für eine ökologischere Landwirtschaft.

      • Fliegen der Zukunft

      In 30 Jahren soll das Fliegen in Europa 75 Prozent weniger CO2, 90 Prozent weniger Stickoxide und 65 Prozent weniger Lärm verursachen als heute. Wie weit sind die Ingenieure auf dem Weg zum Flugzeug der Zukunft? Wir haben uns drei vielverspre-chende Forschungsprojekte genauer angesehen.

      • Führungskräfte in Brennpunktschulen

      „Teach first“ - auf deutsch: „Unterrichte zuerst“. Der Aufruf richtet sich an Hochschul-absolventen, die sich im Rahmen eines Leadership-Studiums auf künftige Führungsaufgaben vorbereiten. Zuerst sollen sie jedoch eine andere Seite des Lebens kennenlernen: den Alltag an Brennpunktschulen - Perspektivlosigkeit, Lern-schwierigkeiten, Schulverweigerung. Zwei Jahr sind dafür vorgesehen, in denen die jungen Studenten in ein ganz anderes Leben eintauchen. Wir haben einen von ihnen begleitet.

      • aktuell: Bedrohter Exot

      Röhrenförmige Schnauze, zahnloser Kiefer, ein mit Schuppen besetzter Körper. Das Säugetier, das weltweit am häufigsten illegal gehandelt wird, dürften die meisten noch nie gesehen haben. Ursprünglich in Afrika und Asien zahlreich vertreten, wurden die Pangolins - auch Schuppentiere genannt - durch Wilderei und illegalen Handel dramatisch dezimiert.

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.10.2020