• 20.07.2019
      15:15 Uhr
      Isaac Newton - Ein Mann verändert die Welt Dokumentation Großbritannien 2013 | 3sat
       

      Isaac Newton wird als das größte Genie der Wissenschaft gefeiert. Ihm wird nachgesagt, die Naturgesetze umgeschrieben zu haben, nachdem er den legendären Apfel von einem Baum in seinem Garten fallen sah. Doch obwohl er seine Schlüsse aus logischem Denken, Experimenten und Beobachtungen zog, hatte dieser Mann, der den Grundstein für unsere modernen Naturwissenschaften legte, auch eine dunkle Seite. Er war sowohl ein Eremit als auch ein Tyrann, getrieben von einer Besessenheit: über die Grenzen des heutigen Wissenschaftsbegriffs hinaus ins Okkulte einzutauchen.

      Samstag, 20.07.19
      15:15 - 16:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 16:00
      Stereo HD-TV

      Isaac Newton wird als das größte Genie der Wissenschaft gefeiert. Ihm wird nachgesagt, die Naturgesetze umgeschrieben zu haben, nachdem er den legendären Apfel von einem Baum in seinem Garten fallen sah. Doch obwohl er seine Schlüsse aus logischem Denken, Experimenten und Beobachtungen zog, hatte dieser Mann, der den Grundstein für unsere modernen Naturwissenschaften legte, auch eine dunkle Seite. Er war sowohl ein Eremit als auch ein Tyrann, getrieben von einer Besessenheit: über die Grenzen des heutigen Wissenschaftsbegriffs hinaus ins Okkulte einzutauchen.

       

      Isaac Newton wird als das größte Genie der Wissenschaft gefeiert. Ihm wird nachgesagt, die Naturgesetze umgeschrieben zu haben, nachdem er den legendären Apfel von einem Baum in seinem Garten fallen sah. Doch obwohl er seine Schlüsse aus logischem Denken, Experimenten und Beobachtungen zog, hatte dieser Mann, der den Grundstein für unsere modernen Naturwissenschaften legte, auch eine dunkle Seite. Er war sowohl ein Eremit als auch ein Tyrann, getrieben von einer Besessenheit: über die Grenzen des heutigen Wissenschaftsbegriffs hinaus ins Okkulte einzutauchen. Diese fesselnde Biografie macht sich daran zu entdecken, wie Newton tickte; sie offenbart seine Hitzköpfigkeit und sein Ego ebenso wie seine tiefe Religiosität und seine illegale Praxis der Alchemie. Mit der Hilfe selten gezeigter Dokumente, Interviews führender Wissenschaftler und Spielszenen, in denen Newton und seine Zeitgenossen mit Originalzitaten zu Wort kommen, lernen wir den Mann hinter dem Mythos, den Magier hinter dem Wissenschaftler besser begreifen und erwecken das wahre Genie höchstpersönlich zum Leben.

      Wird geladen...
      Samstag, 20.07.19
      15:15 - 16:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 16:00
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.05.2021