• 22.07.2019
      14:30 Uhr
      Der Bauer und das liebe Vieh 3sat
       

      Der Film stellt einen österreichischen Biobauernhof vor und beobachtet die Haus- und Nutztiere, die dort leben, sowie die Wildtiere, die regelmäßig die Wiesen und Felder im Umkreis besuchen.Österreich hat in der biologischen Landwirtschaft europaweit die Nase vorn. Es gibt über 19 000 Biobetriebe. Das kleinstrukturierte und gebirgige Land lässt eine konkurrenzfähige Massenproduktion kaum zu. Die Bauern setzen auf Qualität statt auf Quantität.Die Devise heißt Spezialisierung, auch bei den Biobauern. Damit sich der Aufwand und das Risiko lohnen, suchen sie nach alternativen Vermarktungsmöglichkeiten.

      Montag, 22.07.19
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der Film stellt einen österreichischen Biobauernhof vor und beobachtet die Haus- und Nutztiere, die dort leben, sowie die Wildtiere, die regelmäßig die Wiesen und Felder im Umkreis besuchen.Österreich hat in der biologischen Landwirtschaft europaweit die Nase vorn. Es gibt über 19 000 Biobetriebe. Das kleinstrukturierte und gebirgige Land lässt eine konkurrenzfähige Massenproduktion kaum zu. Die Bauern setzen auf Qualität statt auf Quantität.Die Devise heißt Spezialisierung, auch bei den Biobauern. Damit sich der Aufwand und das Risiko lohnen, suchen sie nach alternativen Vermarktungsmöglichkeiten.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Barbara Puskás

      Dokumentation

      Erstsendung 08.11.2005

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.10.2019