• 17.05.2019
      12:30 Uhr
      Selbstbestimmt - Das Magazin Leben mit Behinderung | 3sat
       
      • Herzklinik Leipzig: Herzschlag ist der Takt dieser "Selbstbestimmt"-Sendung im Mai.
      • Model Mario Galla in Ruanda: Er ist ein gefragtes Model. Der Hamburger mit der Beinprothese hat sich international einen Namen gemacht und präsentierte große Marken.
      • Wie inklusiv ist die Europawahl? - Am 26. Mai wird ewählt. Wahlberechtigt sind alle Menschen ab dem 18. Lebensjahr. Auch Menschen mit Behinderung sind zugelassen, jedoch nicht alle.
      • Sebastian Urbanski - Lebenshilfe Vorstand und Schauspieler
      • "Frommes Fundstücke": Martin Fromme stellt wieder interessante Clips aus dem Internet vor.

      Freitag, 17.05.19
      12:30 - 13:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      • Herzklinik Leipzig: Herzschlag ist der Takt dieser "Selbstbestimmt"-Sendung im Mai.
      • Model Mario Galla in Ruanda: Er ist ein gefragtes Model. Der Hamburger mit der Beinprothese hat sich international einen Namen gemacht und präsentierte große Marken.
      • Wie inklusiv ist die Europawahl? - Am 26. Mai wird ewählt. Wahlberechtigt sind alle Menschen ab dem 18. Lebensjahr. Auch Menschen mit Behinderung sind zugelassen, jedoch nicht alle.
      • Sebastian Urbanski - Lebenshilfe Vorstand und Schauspieler
      • "Frommes Fundstücke": Martin Fromme stellt wieder interessante Clips aus dem Internet vor.

       
      • Herzklinik Leipzig:

      Herzschlag ist der Takt dieser "Selbstbestimmt"-Sendung im Mai. Moderator Martin Fromme ist zu Besuch in der Herzklinik in Leipzig und trifft Patienten mit künstlichem und mit transplantiertem Herz. Und: er stellt einen sportlich sehr aktiven Verein Transplantierter vor.

      • Model Mario Galla in Ruanda :

      Mario Galla ist gefragtes Model. Der Hamburger mit der Beinprothese hat sich international einen Namen gemacht und präsentierte große Marken wie Hugo Boss, Benetton und Peugeot. Seit einigen Jahren ist Mario auch Botschafter für Handicap International, um auf die Situation von Menschen mit Behinderung weltweit aufmerksam zu machen. In Ruanda besucht er das Flüchtlingslager Mahama, um in den Fokus zu rücken, dass Kinder mit Behinderung besonders unter Flucht und Vertreibung leiden. Außerdem besucht er eine ruandische Inklusionsschule.

      • Wie inklusiv ist die Europawahl?

      Am 26. Mai wird in Deutschland das Europäische Parlament gewählt. Wahlberechtigt sind alle Menschen ab dem 18. Lebensjahr. Auch Menschen mit Behinderung sind zugelassen, jedoch nicht alle. Momentan sind 80.000 Menschen in Deutschland vom Urnengang ausgeschlossen. Wer wählen darf und wer nicht, wird gerade neu auf Bundesebene diskutiert. Wie barrierefrei sind die Wahlmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung und wie sieht das in anderen europäischen Staaten aus?

      • Sebastian Urbanski - Lebenshilfe Vorstand und Schauspieler:

      Sebastian Urbanski engagiert sich auf der Bühne und im Leben für Gleichberechtigung. Seit 2006 arbeitet er als Schauspieler mit Down-Syndrom im inklusiven Ramba Zamba Theater Berlin. Er war bereits in Fernsehfilmen zu sehen und hat Kinofilme synchronisiert. Außerdem engagiert sich der 40-Jährige im Bundesverein Lebenshilfe, die sich aktuell in die Debatte um den Pränataltest einmischt. Kürzlichst wurde er soar als erster Mensch mit Down-Syndrom in den Bundesvorstand der Lebenshilfe berufen.

      Moderator: Martin Fromme

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 17.05.19
      12:30 - 13:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2019