• 25.04.2019
      01:20 Uhr
      Panorama Auch das ist Niederösterreich! | 3sat
       

      "Auch das ist ." heißt eine "Panorama"-Serie von der Archivredakteurin Ruth Stifter-Trummer, in der alle neun österreichischen Bundesländer präsentiert werden. Die erste Ausgabe widmet sich Niederösterreich. Zu Beginn wird die Glöcknerin und Turmbläserin Maria Stubbings porträtiert. Der Vollblut-Politiker Leopold Figl und der sowjetische Regierungschef Nikita Chruschtschow wetteten 1960 anlässlich eines Staatsbesuchs von Chruschtschow in Österreich, wer den besseren Mais in seinem Land hat. Der Bruder von Leopold Figl erzählt in einem Interview, was sich damals bei weltpolitischen Treffen so alles zugetragen hat.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 25.04.19
      01:20 - 01:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      "Auch das ist ." heißt eine "Panorama"-Serie von der Archivredakteurin Ruth Stifter-Trummer, in der alle neun österreichischen Bundesländer präsentiert werden. Die erste Ausgabe widmet sich Niederösterreich. Zu Beginn wird die Glöcknerin und Turmbläserin Maria Stubbings porträtiert. Der Vollblut-Politiker Leopold Figl und der sowjetische Regierungschef Nikita Chruschtschow wetteten 1960 anlässlich eines Staatsbesuchs von Chruschtschow in Österreich, wer den besseren Mais in seinem Land hat. Der Bruder von Leopold Figl erzählt in einem Interview, was sich damals bei weltpolitischen Treffen so alles zugetragen hat.

       

      "Auch das ist ." heißt eine "Panorama"-Serie von der Archivredakteurin Ruth Stifter-Trummer, in der alle neun österreichischen Bundesländer präsentiert werden. Manche der Archiv-Beiträge wurden seit der Ausstrahlung nicht mehr gesendet und deshalb extra von 16-mm-Film überspielt und digitalisiert.

      Die erste Ausgabe widmet sich Niederösterreich. Zu Beginn wird die Glöcknerin und Turmbläserin Maria Stubbings porträtiert. Noch bis Mitte der 1960er-Jahre war Maria Stubbings in Bruck an der Leitha in Amt und Würden. Der Vollblut-Politiker Leopold Figl und der sowjetische Regierungschef Nikita Chruschtschow wetteten 1960 anlässlich eines Staatsbesuchs von Chruschtschow in Österreich, wer den besseren Mais in seinem Land hat. Der Bruder von Leopold Figl erzählt in einem Interview, was sich damals bei weltpolitischen Treffen so alles am elterlichen Bauernhof in Rust im Tullnerfeld zugetragen hat.

      Ein Beitrag des Schulfernsehens von 1964 zeigt, wie sich das Leben der Landbevölkerung im Lauf der Zeit verändert hat: wie im Bezirk Hollabrunn der Traktor Einzug hält, ein Kühlhaus ins Dorf kommt und ein Selbstbedienungsgeschäft den Greißler ersetzt. Der Gestalter war damals ein gewisser Helmut Zilk.

      In Katzelsdorf bei Wiener Neustadt rief Querdenker Edwin Lipburger in den 1970er-Jahren seine eigene "Republik Kugelmugel" aus. Leider hielt er nicht alle baurechtlichen Vorschriften ein. Das Kugelhaus musste abmontiert werden, die Stadt Wien gewährte Asyl, wie der ORF 1982 berichtete.

      Sendung von Ruth Stifter-Trummer

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 25.04.19
      01:20 - 01:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.03.2021