• 29.01.2015
      23:55 Uhr
      Das erste Mal Das 36. Filmfestival Max Ophüls Preis | 3sat
       

      Zum 36. Mal konkurrieren im Januar 2015 junge Filmemacher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um den Max Ophüls Preis, den ersten und bis heute wichtigsten Nachwuchsfilmpreis in Deutschland. Kritiker und Filmschaffende schauen auf die Wettbewerbsfilme und versuchen, Trends auszumachen: Themenschwerpunkte, Haltungen, Befindlichkeiten "der Jugend". Es wird viel über Stoffe und Inhalte diskutiert, aber auch über das, was die Nachwuchsregisseure tatsächlich eint: die ersten Geh- und Formulierungsversuche im Medium Film. Jeder Filmjahrgang bringt die eine oder andere Überraschung hervor.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29.01.15
      23:55 - 00:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Zum 36. Mal konkurrieren im Januar 2015 junge Filmemacher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um den Max Ophüls Preis, den ersten und bis heute wichtigsten Nachwuchsfilmpreis in Deutschland. Kritiker und Filmschaffende schauen auf die Wettbewerbsfilme und versuchen, Trends auszumachen: Themenschwerpunkte, Haltungen, Befindlichkeiten "der Jugend". Es wird viel über Stoffe und Inhalte diskutiert, aber auch über das, was die Nachwuchsregisseure tatsächlich eint: die ersten Geh- und Formulierungsversuche im Medium Film. Jeder Filmjahrgang bringt die eine oder andere Überraschung hervor.

       

      Zum 36. Mal konkurrieren im Januar 2015 junge Filmemacher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz um den Max Ophüls Preis, den ersten und bis heute wichtigsten Nachwuchsfilmpreis in Deutschland. Kritiker und Filmschaffende schauen auf die Wettbewerbsfilme und versuchen, Trends auszumachen: Themenschwerpunkte, Haltungen, Befindlichkeiten "der Jugend". Es wird viel über Stoffe und Inhalte diskutiert, aber auch über das, was die Nachwuchsregisseure tatsächlich eint: die ersten Geh- und Formulierungsversuche im Medium Film. Jeder Filmjahrgang bringt die eine oder andere Überraschung hervor. Die jungen Schauspieler, die als beste Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet werden, können auf ähnliche Karrieren hoffen wie die früheren Preisträger Til Schweiger, Anna Thalbach, Christiane Paul und Sergej Moya. "Das erste Mal" berichtet über das 36. Saarbrücker Filmfestival, zeigt Ausschnitte aus den wichtigsten Filmen und spannende Gespräche mit Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.

      Film von Sven Rech und Susanne Kirchhofer

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29.01.15
      23:55 - 00:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2022