• 23.05.2017
      12:12 Uhr
      Nachgefragt: Österreich - Nein Danke! 3sat
       

      Sie nennen sich "Freemen", "Souveräne" oder "Reichsbürger". Den Staat und seine Gesetze erkennen sie nicht an. Sie zahlen keine Steuern, sind nicht sozialversichert.Joe Kreissl, ein Kopf der Bewegung, und seine Mitstreiter planen, aus Österreich auszutreten. In einem Schloss in Oberösterreich wollen sie einen eigenen Staat gründen, mit eigener Gerichtsbarkeit. Er soll "Erlösterreich" heißen und sie von Österreich erlösen.Eineinhalb Jahre sind seit der Erstausstrahlung der Sendung "Österreich - Nein Danke!" vergangen. In dieser Zeit hat die Bewegung enormen Zulauf erlebt. Das Innenministerium geht von 1100 aktiven Mitgliedern ...

      Dienstag, 23.05.17
      12:12 - 13:00 Uhr (48 Min.)
      48 Min.
      VPS 12:10

      Sie nennen sich "Freemen", "Souveräne" oder "Reichsbürger". Den Staat und seine Gesetze erkennen sie nicht an. Sie zahlen keine Steuern, sind nicht sozialversichert.Joe Kreissl, ein Kopf der Bewegung, und seine Mitstreiter planen, aus Österreich auszutreten. In einem Schloss in Oberösterreich wollen sie einen eigenen Staat gründen, mit eigener Gerichtsbarkeit. Er soll "Erlösterreich" heißen und sie von Österreich erlösen.Eineinhalb Jahre sind seit der Erstausstrahlung der Sendung "Österreich - Nein Danke!" vergangen. In dieser Zeit hat die Bewegung enormen Zulauf erlebt. Das Innenministerium geht von 1100 aktiven Mitgliedern ...

       

      Reportage von Nora Zoglauer; (aus der ORF-Reihe "Am Schauplatz"); Erstsendung 18.05.2017 Reportage Erstsendung 18.05.2017

      Wird geladen...
      Dienstag, 23.05.17
      12:12 - 13:00 Uhr (48 Min.)
      48 Min.
      VPS 12:10

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.04.2021