• 05.03.2014
      12:25 Uhr
      Die Stadt Salzburg zwischen Tradition und Moderne Film von Kurt Liewehr | 3sat
       

      Salzburg ist mit 150.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Österreich. Mozart, die Salzburger Festspiele und Salzburger Nockerln sind weltbekannt und üben eine große Anziehungskraft auf Touristen aus. Das Erscheinungsbild der Stadt ist durch die katholische Kirche geprägt. Tradition hat hier einen großen Stellenwert. Umso erstaunlicher ist es, dass in den letzten Jahren - zunächst fast unbemerkt - die sogenannte "Moderne" Einzug gehalten hat. Der neue Salzburger Hauptbahnhof ist dafür exemplarisch: Er verbindet moderne Architektur mit historischer Bausubstanz aus dem Jahr 1860 auf einmalige Weise.

      Mittwoch, 05.03.14
      12:25 - 13:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

      Salzburg ist mit 150.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Österreich. Mozart, die Salzburger Festspiele und Salzburger Nockerln sind weltbekannt und üben eine große Anziehungskraft auf Touristen aus. Das Erscheinungsbild der Stadt ist durch die katholische Kirche geprägt. Tradition hat hier einen großen Stellenwert. Umso erstaunlicher ist es, dass in den letzten Jahren - zunächst fast unbemerkt - die sogenannte "Moderne" Einzug gehalten hat. Der neue Salzburger Hauptbahnhof ist dafür exemplarisch: Er verbindet moderne Architektur mit historischer Bausubstanz aus dem Jahr 1860 auf einmalige Weise.

       

      Dort kommen die beiden Protagonisten Conny Deutsch und Lukas Schweighofer, um "Die Stadt Salzburg zwischen Tradition und Moderne" neu zu entdecken.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 05.03.14
      12:25 - 13:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020