• 15.02.2014
      10:00 Uhr
      Hellbrunn - Lustschloss, Wasserspiele, Wundergarten Ein Film von Manfred Baumann | 3sat
       

      Schloss Hellbrunn zieht jährlich rund 280.000 Besucher aus aller Welt an. Das Ensemble aus historischem Lustschloss, Wasserspielen und Parkanlage ist eine einmalig. Vor 400 Jahren hat sich der Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus nach italienischem Vorbild diesen großen "Zauberkasten" als Platz der Zerstreuung erbauen lassen, als "Villa Suburbana" vor den Toren der Stadt.

      Samstag, 15.02.14
      10:00 - 10:20 Uhr (20 Min.)
      20 Min.

      Schloss Hellbrunn zieht jährlich rund 280.000 Besucher aus aller Welt an. Das Ensemble aus historischem Lustschloss, Wasserspielen und Parkanlage ist eine einmalig. Vor 400 Jahren hat sich der Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus nach italienischem Vorbild diesen großen "Zauberkasten" als Platz der Zerstreuung erbauen lassen, als "Villa Suburbana" vor den Toren der Stadt.

       

      Die Dokumentation "Hellbrunn - Lustschloss, Wasserspiele, Wundergarten" geht der vielfältigen Faszination des Ortes nach. Für Überraschungen sorgen ein ebenso kundiger wie rätselhafter "Haushofmeister" und plötzlich auftauchende Musiker, die Brücken zwischen dem Gestern und dem Heute schlagen.

      aus der ORF-Reihe "Erlebnis Österreich"

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.10.2020