• 13.01.2014
      10:15 Uhr
      Tietjen und Hirschhausen Moderation: Bettina Tietjen und Dr. Eckart von Hirschhausen | 3sat
       

      Gäste:

      • Benjamin Sadler, Schauspieler
      • Kati Wilhelm, ARD-Expertin und ehemalige Biathletin
      • Adel Tawil, Musiker
      • Panagiota Petridou, Moderatorin
      • Josefine Preuß, Schauspielerin
      • Walter Kohl, Autor
      • Bernhard Ludwig, Kabarettist

      Montag, 13.01.14
      10:15 - 12:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo

      Gäste:

      • Benjamin Sadler, Schauspieler
      • Kati Wilhelm, ARD-Expertin und ehemalige Biathletin
      • Adel Tawil, Musiker
      • Panagiota Petridou, Moderatorin
      • Josefine Preuß, Schauspielerin
      • Walter Kohl, Autor
      • Bernhard Ludwig, Kabarettist

       
      • Benjamin Sadler, Schauspieler

      Er ist der Mann für historische Stoffe und Literaturverfilmungen im Fernsehen und auf der Kino-Leinwand. Benjamin Sadler glänzt in Filmen wie "Dresden" und "Contergan. Nach "Krieg und Frieden" steht der Sohn einer Britin und eines Deutschen wieder für eine opulente Neuverfilmung eines Tolstoi-Klassikers vor der Kamera: In "Anna Karenina" spielt er die Rolle des Alexej - zu sehen am 4. Januar in der ARD.

      • Kati Wilhelm, ARD-Expertin und ehemalige Biathletin

      Seit sie 8 Jahre alt ist, steht Kati Wilhelm auf Skiern - heute allerdings nur noch zum Vergnügen. Dazwischen liegt eine erfolgreiche Karriere als Biathletin, die sie mit fünf WM- und drei olympischen Titeln krönt. Heute ist Kati Wilhelm als Wintersport-Expertin für die ARD unterwegs. Auf die Olympischen Winterspiele in Sotschi freut sich die ehemalige Leistungssportlerin natürlich besonders. Und auch privat gibt es Grund zum Jubel: Kati Wilhelm wird zum zweiten Mal Mutter.

      • Adel Tawil, Musiker

      Es ist seine unverwechselbare Stimme, die den Songs des Pop-Duos "Ich + Ich" ihren ganz besonderen Charakter verleiht. Schon seit 2004 arbeiten der Sänger und die "Neue Deutsche Welle"-Ikone Annette Humpe sehr erfolgreich zusammen. Im Herbst letzten Jahres wagt sich der Sohn einer tunesischen Mutter und eines ägyptischen Vaters an sein erstes Solo-Projekt und bringt ein Album mit dem schlichten Titel "Lieder" heraus. Dabei geht es in den Songs um tiefe Gefühle und bewegende Momente.

      • Panagiota Petridou, Moderatorin

      Sie liebt alles, was vier Räder hat. Panagiota Petridou kommt in Solingen zur Welt und macht dort auch ihr Abitur. Ihre Leidenschaft für Autos stellt sie als Verkäuferin unter Beweis: 2009 zeichnet ihr Arbeitgeber sie als beste Neuwagen-Verkäuferin Deutschlands aus. 2010 wird ihr die Moderation einer Doku-Soap um den Verkauf gebrauchter Autos angeboten, und die TV-Karriere der blonden Schönheit mit griechischen Wurzeln beginnt. "Jota", wie sie auch liebevoll genannt wird, ist inzwischen die Autoexpertin des deutschen Fernsehens.

      • Josefine Preuß, Schauspielerin

      Mit 1,55 Metern ist sie zwar klein, aber nicht zu übersehen: Die quirlige, überaus beliebte und mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin Josefine Preuß. Erste Karriere-Schritte macht sie im Kindertheater, es folgen mehreren Serien-Rollen wie in "Schloss Einstein". Der große Erfolg aber kommt mit der ARD-Kultserie "Türkisch für Anfänger". Jetzt zeigt sie eine ganz andere Seite von sich: In einer klassischen "Hosenrolle" spielt sie eine als Mann verkleidete Pilgerin, die sich allein auf den Weg nach Santiago de Compostella macht - vor siebenhundert Jahren!

      • Walter Kohl, Autor

      Er wächst im Schatten seines übermächtigen Vaters auf und leidet sehr darunter. Doch kaum jemand geht mit diesem Problem so offen um wie der Sohn von Altkanzler Helmut Kohl. Walter Kohl will anderen Menschen Mut machen. Er sagt, dass auch eine einseitige Versöhnung möglich und sehr befreiend ist.

      • Bernhard Ludwig, Kabarettist

      Als Psychologe und Psychotherapeut ist man offenbar bestens für eine erfolgreiche Karriere als Kabarettist gerüstet. So beschäftigt sich Bernhard Ludwig in seinen Programmen meistens mit Themen rund um die menschliche Psyche, aber auch der Körper und seinen Tücken kommen nicht zu kurz. Und passend für die "guten Vorsätze" nach den Feiertagen, präsentiert der vielfach ausgezeichnete Österreicher eine ganz spezielle Diät.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 13.01.14
      10:15 - 12:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020