• 24.01.2019
      09:45 Uhr
      nano Die Welt von morgen | 3sat
       
      • Diesel-Abgase - Diesel-Abgase machen krank, sagt die Deutsche Umwelthilfe und beruft sich dabei auf eine Studie des Helmholtz-Institutes.
      • Ernährung und Erde - Statistisch isst jeder Deutsche knapp 170 Gramm Fleisch pro Tag. Die Folgen dieses Konsums: Schweine- oder Rindermast in industriellem Maßstab.
      • Handschriften fälschen - Die eigene Handschrift ist einmalig. Doch können wir uns im Computerzeitalter noch darauf verlassen?
      • 5G Teststrecke
      • # real mcgyer - Leben wie ein Actionheld? Methoden eines Geheimdienstagenten auch im Alltag anwenden? Das funktioniert!

      Moderation: Yve Fehring

      Donnerstag, 24.01.19
      09:45 - 10:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV
      • Diesel-Abgase - Diesel-Abgase machen krank, sagt die Deutsche Umwelthilfe und beruft sich dabei auf eine Studie des Helmholtz-Institutes.
      • Ernährung und Erde - Statistisch isst jeder Deutsche knapp 170 Gramm Fleisch pro Tag. Die Folgen dieses Konsums: Schweine- oder Rindermast in industriellem Maßstab.
      • Handschriften fälschen - Die eigene Handschrift ist einmalig. Doch können wir uns im Computerzeitalter noch darauf verlassen?
      • 5G Teststrecke
      • # real mcgyer - Leben wie ein Actionheld? Methoden eines Geheimdienstagenten auch im Alltag anwenden? Das funktioniert!

      Moderation: Yve Fehring

       

      Diesel-Abgase (ZDF) Diesel-Abgase machen krank, sagt die Deutsche Umwelthilfe und beruft sich dabei auf eine Studie des Helmholtz-Institutes. Für den ehemaligen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Lungenheilkunde eine methodisch fragwürdige Untersuchung. Er fordert eine Überprüfung der Stickoxid-Grenzwerte. Mit Gesprächsgast: Alexander Kekulé, Mediziner, Universitätsklinikum Halle

      Ernährung und Erde (SWR) Statistisch isst jeder Deutsche knapp 170 Gramm Fleisch pro Tag. Die Folgen dieses Konsums: Schweine- oder Rindermast in industriellem Maßstab - mit hohem Energie-aufwand und großen Auswirkungen auf Umwelt und Klima. Welche Folgen hat das, was wir essen, für unseren Planeten und für unsere eigene Gesundheit?

      Handschriften fälschen (HR) Die eigene Handschrift ist einmalig. Briefe und Dokumente bekommen durch sie ei-nen persönlichen, unverwechselbaren Charakter. Deshalb werden auch Verträge, Testamente und Vollmachten vorwiegend handschriftlich verfasst. Doch können wir uns im Computerzeitalter noch darauf verlassen, dass die Handschrift nicht eine perfekte Fälschung ist?

      5G Teststrecke (ZDF) Das schnelle mobile Internet 5G bringt gewöhnlichen Smartphone-Nutzern erst mal nicht sehr viel. Unseren Autos vielleicht umso mehr. 5G soll so etwas wie die Stan-dard-Maschinensprache für Fahrzeuge werden. Ob mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G auch der Durchbruch zum autonomen Fahren gelingen kann, testen Aachener Wissenschaftler auf einer eigens gebauten Teststrecke mit künstlicher Stadtumgebung.

      # real mcgyer (ZDF) Leben wie ein Actionheld? Methoden eines Geheimdienstagenten auch im Alltag anwenden? Das funktioniert! Die Rubrik hashtag# beleuchtet Bekanntes auf ungewohnte Weise – und liefert dabei überraschende Erkenntnisse.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2019