• 25.01.2019
      09:45 Uhr
      nano Die Welt von morgen | 3sat
       

      Themen u.a.:

      • Verhältnismäßigkeit von Dieselfahrverboten
      • Tschüss Bauernhof
      • Erdbeben in Leipzig/Halle
      • Die Blockchain-Revolution
      • Feldvögel

      Moderation: Yve Fehring

      Freitag, 25.01.19
      09:45 - 10:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Verhältnismäßigkeit von Dieselfahrverboten
      • Tschüss Bauernhof
      • Erdbeben in Leipzig/Halle
      • Die Blockchain-Revolution
      • Feldvögel

      Moderation: Yve Fehring

       
      • Verhältnismäßigkeit von Dieselfahrverboten

      Dieselfahrverbote sind ausnahmsweise möglich, sagt das Bundesverwaltungsgericht. Dafür müssen eine Überschreitung des EU-Grenzwertes zweifelsfrei feststehen und alle geeigneten Mittel zur Schadstoffreduzierung erfolglos geblieben sein. Auch nicht manipulierte Diesel könnten in naher Zukunft aus belasteten Städten ausgesperrt werden. Nachrüstungen der Soft- und Hardware senken die Schadstoffe. Aber gibt es schon heute eine gesetzliche Pflicht, diese Kosten dem Hersteller oder Staat aufzuerlegen?

      • Tschüss Bauernhof

      Früher in der bäuerlichen Landwirtschaft war die Aufzucht und Schlachtung von Tieren ein normaler Teil des dörflichen Lebens. Das hat sich gründlich geändert. Bauernhöfe haben sich zu Agrarfabriken gewandelt. Schweine werden gezeugt, geworfen und gemästet - um nach einem guten halben Jahr geschlachtet zu werden. Wir zeigen das wahre Schweineleben.

      • Erdbeben in Leipzig/Halle

      Wissenschaftler der Universität Leipzig und des GeoForschungsZentrums in Potsdam halten schwerere Erdbeben in der Region Leipzig-Halle für möglich. Zu dieser These kamen sie, nachdem sie Erdbeben aus den Jahren 2015 und 2017 untersucht hatten. Dabei fanden sie heraus, dass tiefe geologische Störungen zwischen Halle und Leipzig verlaufen.

      • Die Blockchain-Revolution

      Eine Welt ohne Notare, Vermittler oder Kontrollinstanzen könnte Wirklichkeit werden - dank Blockchain-Technologie. Sie hinterlegt Wissen und Werte manipulationssicher im Netz. Ursprünglich ist die Blockchain als Buchungssystem für die Internet-Währung Bitcoin entwickelt worden. Die neuen Möglichkeiten sind faszinierend: Transaktionen sind ohne Zwischeninstanzen möglich. Von vielen unbemerkt krempelt die Technologie unser Leben um.

      • Feldvögel

      Bilder, in denen Feldvögel in Scharen über Äcker mit Mohn- und Kornblumen fliegen, gehören wohl bald ins Geschichtsbuch. Der Bestand an Feldvögeln in Europa ist einer Studie zufolge in den vergangenen Jahrzehnten um mehr als die Hälfte zurückgegangen.

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2019