• 22.01.2019
      09:45 Uhr
      nano 3sat
       

      Themen:

      • Tabu Tempolimit
      • Steuern mit KFZ-Steuern
      • Wach-OP
      • Schlachtung mit Achtung
      • Blutvollmond

      Moderation: Yve Fehring

      Dienstag, 22.01.19
      09:45 - 10:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Tabu Tempolimit
      • Steuern mit KFZ-Steuern
      • Wach-OP
      • Schlachtung mit Achtung
      • Blutvollmond

      Moderation: Yve Fehring

       
      • Tabu Tempolimit (ZDF)

      Deutschland ist die einzige westliche Industrienation mit einem gut ausgebauten Straßennetz, die ein Tempolimit auf Autobahnen für überflüssig hält. Schon seit 40 Jahren streitet Deutschland über die Einführung eines Tempolimits. Studien und wissenschaftliche Untersuchungen gibt es kaum und jedes Mal, wenn ein Politiker es wagt, laut über ein generelles Tempolimit nachzudenken, weht ihm ein Sturm der Entrüstung entgegen.

      • Steuern mit KFZ-Steuern (ZDF)

      2030 soll kein Auto mit Verbrennungsmotor mehr in den Niederlanden zugelassen werden. Um dieses Ziel zu erreichen, nutzen die Holländer die Steuern fürs Autofahren. Für wenig Kohlendioxidausstoß fallen geringe Steuern an, hohe dagegen für Autos mit hohen Emissionen.

      • Wach-OP (ORF)

      Bei der eigenen Operation aktiv mitzuarbeiten ist für die meisten Menschen unvorstellbar. Doch speziell bei Tumoroperationen am Gehirn ist das keine Seltenheit. Liegt ein Tumor nahe an funktionell wichtigen Teilen des Gehirns, ist es essentiell, diese Funktionen während der Operation kontinuierlich zu überprüfen. Und dabei ist die Mithilfe des Patienten gefragt. Wie im Fall einer Musikerin, die an der Uniklinik in Graz operiert wurde und während der OP Querflöte spielte.

      • Schlachtung mit Achtung (SWR)

      Konventionell gehaltene Rinder können mit einer neuen Schlachtmethode ohne Transport in gewohnter Umgebung absolut stressfrei geschlachtet werden. Die Methode von "Schlachtung mit Achtung" ist die erste derartige in Europa zugelassene Schlachttechnik, die ein solches Schlachten grundsätzlich für alle Rinder möglich macht.

      • Blutvollmond (ZDF)

      Heute Morgen konnten Frühaufsteher ein seltenes Spektakel am Himmel beobachten: Den sogenannten Blutmond. Bei meist klarer Sicht war er für viele Schaulustige rötlich zu sehen.

      Die Welt von morgen

      Magazin

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2019