• 29.10.2013
      14:25 Uhr
      Mysteriöse Schweiz - Zauberwesen, magisches Dreieck und alpine Göttin 3sat-Themenwoche: Geister, Spuk & Aberglaube | 3sat
       

      Die Pfyffe mit ihrer sagenhaften Naturlandschaft erstreckt sich im Schwarzenburgerland zwischen Sensegraben und Gurnigel in der Schweiz. Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass dort Wasserfeen, Kobolde und andere Zauberwesen leben. Im Raum Basel tragen fünf Berge denselben Namen: Belchen. Sie gehören zu einer gigantischen Sonnenuhr, welche die Kelten vor mehr als 5.000 Jahren anlegten. Diese ist Teil eines raffinierten Systems, mit der sie Zeit und Raum maßen: Auf der Grundlage eines magischen Dreiecks legten sie ihre Siedlungen an. Jahrtausende später prägt dieses System nach wie vor die Stadtanlage Basels.

      Dienstag, 29.10.13
      14:25 - 15:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      Die Pfyffe mit ihrer sagenhaften Naturlandschaft erstreckt sich im Schwarzenburgerland zwischen Sensegraben und Gurnigel in der Schweiz. Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass dort Wasserfeen, Kobolde und andere Zauberwesen leben. Im Raum Basel tragen fünf Berge denselben Namen: Belchen. Sie gehören zu einer gigantischen Sonnenuhr, welche die Kelten vor mehr als 5.000 Jahren anlegten. Diese ist Teil eines raffinierten Systems, mit der sie Zeit und Raum maßen: Auf der Grundlage eines magischen Dreiecks legten sie ihre Siedlungen an. Jahrtausende später prägt dieses System nach wie vor die Stadtanlage Basels.

       

      Ein uraltes rätoromanisches Lied besingt die Alpengöttin Margriata, Sinnbild für ein Leben im Einklang mit der Natur. Es lebt in der Interpretation von Corin Curschellas weiter.

      Die Dokumentation "Mysteriöse Schweiz" führt zu magischen Orten in der Schweiz und zeigt, dass Mythen, Sagen und Legenden dort noch heute lebendig sind.

      Ein Film von Bettina Oberli, Bertilla Giossi und Beat Häner

      "Reporter", "Mysteriöse Schweiz", "Cuntrasts"

      Wird geladen...
      Dienstag, 29.10.13
      14:25 - 15:00 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.05.2021