• 14.01.2019
      17:45 Uhr
      Die verrücktesten Autoliebhaber im Südwesten 3sat
       

      Die verrücktesten Autoliebhaber im Südwesten zeigen ihre automobilen Kulturschätze, die oft einzigartig sind und in ihrer Vielfalt beeindruckend. Sie fahren historische Krankenfahrstühle, die, was kaum jemand weiß, ein wichtiges Kapitel Automobilgeschichte geschrieben haben. Zu sehen sind nachgebaute Filmautoklassiker, die nicht nur fahren, sondern auch sprechen können. Autoliebhaber sammeln und restaurieren fahrbare Baumaschinen, mit denen Deutschland nach dem Krieg den Wiederaufbau bewerkstelligte.

      Montag, 14.01.19
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die verrücktesten Autoliebhaber im Südwesten zeigen ihre automobilen Kulturschätze, die oft einzigartig sind und in ihrer Vielfalt beeindruckend. Sie fahren historische Krankenfahrstühle, die, was kaum jemand weiß, ein wichtiges Kapitel Automobilgeschichte geschrieben haben. Zu sehen sind nachgebaute Filmautoklassiker, die nicht nur fahren, sondern auch sprechen können. Autoliebhaber sammeln und restaurieren fahrbare Baumaschinen, mit denen Deutschland nach dem Krieg den Wiederaufbau bewerkstelligte.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Thorsten Link

      Die verrücktesten Autoliebhaber im Südwesten zeigen ihre automobilen Kulturschätze, die oft einzigartig sind und in ihrer Vielfalt beeindruckend. Sie fahren historische Krankenfahrstühle, die, was kaum jemand weiß, ein wichtiges Kapitel Automobilgeschichte geschrieben haben.

      Zu sehen sind nachgebaute Filmautoklassiker, die nicht nur fahren, sondern auch sprechen können. Autoliebhaber sammeln und restaurieren fahrbare Baumaschinen, mit denen Deutschland nach dem Krieg den Wiederaufbau bewerkstelligte. Oder sie rasen beim Speedown mit selbstgebauten Rennkisten von Bergen ins Tal und bauen aus der legendären Ente Juxmobile mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Manche gehen mit ihren Schätzen sogar baden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020