• 14.01.2019
      15:15 Uhr
      Tolle Geschichten von kleinen Autos Goggo, Lloyd und andere Minis | 3sat
       

      "Wer den Tod nicht scheut, fährt Lloyd" - wer kennt ihn nicht, den "Plastikbomber", der in Bremen gebaut wurde und eines der erfolgreichsten Fahrzeuge der Nachkriegszeit war.Oder den Heinkel-Kabinenroller, einen Winzling mit seinen 2,55 Metern, mit Platz für drei Personen. Auch der BMW-Verkaufsschlager Isetta oder der NSU-Prinz haben in den kargen Zeiten nach dem Krieg Automobilgeschichte geschrieben.Sie waren praktisch, sympathisch, manchmal auch lustig - und immer mit großem Ernst konstruiert. Die einen wurden als "Versehrten-Fahrzeuge" entworfen, die anderen läuteten schon die Wirtschaftswunder-Zeiten ein, wie das Goggomobil.

      Montag, 14.01.19
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      "Wer den Tod nicht scheut, fährt Lloyd" - wer kennt ihn nicht, den "Plastikbomber", der in Bremen gebaut wurde und eines der erfolgreichsten Fahrzeuge der Nachkriegszeit war.Oder den Heinkel-Kabinenroller, einen Winzling mit seinen 2,55 Metern, mit Platz für drei Personen. Auch der BMW-Verkaufsschlager Isetta oder der NSU-Prinz haben in den kargen Zeiten nach dem Krieg Automobilgeschichte geschrieben.Sie waren praktisch, sympathisch, manchmal auch lustig - und immer mit großem Ernst konstruiert. Die einen wurden als "Versehrten-Fahrzeuge" entworfen, die anderen läuteten schon die Wirtschaftswunder-Zeiten ein, wie das Goggomobil.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Constantin Beims
      Daniel Güldner

      "Wer den Tod nicht scheut, fährt Lloyd" - wer kennt ihn nicht, den "Plastikbomber", der in Bremen gebaut wurde und eines der erfolgreichsten Fahrzeuge der Nachkriegszeit war.Oder den Heinkel-Kabinenroller, einen Winzling mit seinen 2,55 Metern, mit Platz für drei Personen. Auch der BMW-Verkaufsschlager Isetta oder der NSU-Prinz haben in den kargen Zeiten nach dem Krieg Automobilgeschichte geschrieben.

      Sie waren praktisch, sympathisch, manchmal auch lustig - und immer mit großem Ernst konstruiert. Die einen wurden als "Versehrten-Fahrzeuge" entworfen, die anderen läuteten schon die Wirtschaftswunder-Zeiten ein, wie das Goggomobil. Der Film erzählt die Geschichten der kleinen Autos und ihrer Besitzer im Südwesten. Auch Raritäten wie der Kleinschnittger, der Champion oder der Janus, der hinten wie vorne gleich aussieht und einst von Dornier am Bodensee konstruiert wurde, sind zu sehen.

      Erstsendung 01.01.2016 Dokumentation

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 14.01.19
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2020