• 13.01.2019
      14:05 Uhr
      Bei der blonden Kathrein Heimatfilm Deutschland 1959 | 3sat
       

      Genervt von penetranten Autogrammjägern, erinnert sich Sänger Clemens Hagen wehmütig an die Zeit, als er in der Gastronomie tätig war. Kurzerhand lässt er die alten Zeiten wieder aufleben. Mit einem Vertrag auf den Namen "Anton Eisenreich" in der Tasche reist der Tenor zum Bodensee, um einen Posten als Geschäftsführer im Hotel "Zur goldenen Gans" anzutreten. Die junge Wirtin Kathrein Buchner ahnt nicht, wer der neue Geschäftsführer wirklich ist. Damit sind Komplikationen vorprogrammiert, als sich die junge Hotelbesitzerin und der Sänger ineinander verlieben.

      Sonntag, 13.01.19
      14:05 - 15:25 Uhr (80 Min.)
      80 Min.

      Genervt von penetranten Autogrammjägern, erinnert sich Sänger Clemens Hagen wehmütig an die Zeit, als er in der Gastronomie tätig war. Kurzerhand lässt er die alten Zeiten wieder aufleben. Mit einem Vertrag auf den Namen "Anton Eisenreich" in der Tasche reist der Tenor zum Bodensee, um einen Posten als Geschäftsführer im Hotel "Zur goldenen Gans" anzutreten. Die junge Wirtin Kathrein Buchner ahnt nicht, wer der neue Geschäftsführer wirklich ist. Damit sind Komplikationen vorprogrammiert, als sich die junge Hotelbesitzerin und der Sänger ineinander verlieben.

       

      Stab und Besetzung

      Kathrein Buchner Marianne Hold
      Clemens Hagen, Sänger Gerhard Riedmann
      Weihrauch Harald Juhnke
      Baron Hohenried Hans Nielsen
      Micki Hohenried Angelika Meissner
      Portier Apfelbaum Michl Lang
      Evelyn Christiane Jansen
      Tankwart Beppo Brem
      Kurt Seethaler Ernst Reinhold
      Regie Hans Quest
      Musik Gert Wilden jr.
      Kamera Heinz Schnackertz
      Buch Ilse Lotz-Dupont

      Der Sänger Clemens Hagen (Gerhard Riedmann) bekommt die lästige Seite seiner Popularität wieder einmal zu spüren, als einige Autogrammjäger es zu arg treiben. Das lässt ihn zu vorgerückter Stunde beim Wein von der Vergangenheit schwärmen, als er noch in der Gastronomie tätig war. Prompt findet sich ein Weg, die alten Tage zumindest vorübergehend in gewisser Weise neu aufleben zu lassen: Mit einem Vertrag auf den Namen Anton Eisenreich in der Tasche reist der Tenor zum Bodensee, um einen Posten als Geschäftsführer im Hotel „Zur goldenen Gans" anzutreten.

      Die junge Wirtin Kathrein Buchner (Marianne Hold) ahnt nicht, wer der neue Geschäftsführer wirklich ist. Ihrem tüchtigen Portier (Michl Lang) wiederum sagen als begeistertem Hobby-Astrologen die Daten des vermeintlichen Eisenreichs sehr zu; in seinen Augen passt dieser vom Sternzeichen her viel besser zu der blonden Chefin als Baron Hohenried (Hans Nielsen), der ihr den Hof macht. Dabei ist der stattliche Witwer längst Vater einer reizenden jungen Tochter namens Micki (Angelika Meissner), die partout Schlagersängerin werden möchte. Kathrein dagegen hat aus familiären Gründen starke Abneigungen gegen Sänger, und das führt zu beträchtlichen Verwicklungen, als Manager Weihrauch (Harald Juhnke) zusammen mit der attraktiven Evelyn (Christiane Jansen) seinen Sänger Clemens Hagen in der „Goldenen Gans" aufspürt, wo der Tenor und die hübsche Wirtin sich inzwischen ineinander verliebt haben. Denn dadurch werden Kathreins Vorurteile gegen Sänger scheinbar wieder einmal bestätigt.

      Regisseur Hans Quest sorgte hier für populäre Unterhaltungskost mit schmackhaften Zutaten: beliebte Schauspieler, flotte Musik, sonnendurchflutete Ferienlandschaft. Den abschließenden Höhepunkt bildet ein spektakuläres Operettenfinale in Bregenz am Bodensee.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 13.01.19
      14:05 - 15:25 Uhr (80 Min.)
      80 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020