• 07.09.2013
      22:50 Uhr
      Gustav Klimt - Der Geheimnisvolle Film von Herbert Eisenschenk | 3sat
       

      Der Maler Gustav Klimt (1862 - 1918) wird international als Superstar der Jahrhundertwendekunst wahrgenommen, und dennoch verbirgt sich hinter dem kommerziell perfekt vermarkteten Klischee ein mehr oder wenig Unbekannter. Abseits des "Goldenen Gustavs" begegnet man einem Künstler der großen revolutionären Geste, der Zerrissenheit, der Banalität, aber vor allem einem Suchenden nach Vertrautheit und Harmonie. "Klopfen zwecklos - wird nicht geöffnet" stand auf Klimts Ateliertür zu lesen, nachdem der Staatsskandal um seine Fakultätsbilder im Festsaal der Wiener Universität losgebrochen war.

      Samstag, 07.09.13
      22:50 - 23:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Der Maler Gustav Klimt (1862 - 1918) wird international als Superstar der Jahrhundertwendekunst wahrgenommen, und dennoch verbirgt sich hinter dem kommerziell perfekt vermarkteten Klischee ein mehr oder wenig Unbekannter. Abseits des "Goldenen Gustavs" begegnet man einem Künstler der großen revolutionären Geste, der Zerrissenheit, der Banalität, aber vor allem einem Suchenden nach Vertrautheit und Harmonie. "Klopfen zwecklos - wird nicht geöffnet" stand auf Klimts Ateliertür zu lesen, nachdem der Staatsskandal um seine Fakultätsbilder im Festsaal der Wiener Universität losgebrochen war.

       

      Die vier Gemälde für die Decke der Aula der Universität Wien wurden 1894 an Gustav Klimt und an Franz Matsch in Auftrag gegeben. Sie sollten allegorisch die vier Fakultäten darstellen, die Philosophie, die Medizin, die Jurisprudenz und die Theologie. Als das erste Bild, die Philosophie, 1900 in der Secession gezeigt wurde, kam es zum Eklat zwischen den Auftraggebern und Klimt. Der Künstler zog sich daraufhin vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück. Über die Schmähung und Verhöhnung seines Werks und die Anfeindungen seiner Person hinaus brauchte es fast ein halbes Jahrhundert nach seinem Tode, bis schließlich erkannt wurde, dass Gustav Klimt weitaus mehr war als nur ein hochtalentierter Dekorationsmaler des Wiener Fin de siècle.

      Die Dokumentation "Gustav Klimt - Der Geheimnisvolle" begibt sich auf die Suche nach den unbekannten Seiten des weltberühmten Genies.

      Wird geladen...
      Samstag, 07.09.13
      22:50 - 23:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.01.2023