• 08.09.2013
      13:30 Uhr
      Druckfrisch Neue Bücher mit Denis Scheck | 3sat
       

      Diesmal mit:

      • Monika Maron: "Zwischenspiel"
      • Peter Stamm: "Nacht ist der Tag"
      • Hans Pleschinski "Königsallee"
      • Im Check: die Belletristik-Bestseller
      • "Druckfrisch"-Musik des Monats

      Sonntag, 08.09.13
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Diesmal mit:

      • Monika Maron: "Zwischenspiel"
      • Peter Stamm: "Nacht ist der Tag"
      • Hans Pleschinski "Königsallee"
      • Im Check: die Belletristik-Bestseller
      • "Druckfrisch"-Musik des Monats

       
      • Monika Maron: "Zwischenspiel" (S. Fischer)

      Was wäre, wenn die Toten noch einmal mit uns sprechen könnten? Klärte sich dann Manches auf, was sonst für immer im Dunkeln bliebe? Und wieviel Klarheit vertragen die Lebenden überhaupt? In Monika Marons "Zwischenspiel" begegnet Protagonistin Ruth auf dem Weg zu einer Beerdigung eigentlich längst Verstorbenen - eine Begegnung, die existenzielle Fragen aufwirft. "Zwischenspiel" ist eine abgeklärte und süffisante Abrechnung mit der eigenen Geschichte Marons in der untergegangenen DDR und eine Zwischenbilanz mit erstaunlichen Ergebnissen.

      • Peter Stamm: "Nacht ist der Tag" (S. Fischer)

      Durch einen Unfall verliert eine ehemals erfolgreiche und schöne Frau ihr Gesicht. Nichts ist so, wie es vorher war. Das Leben erhält eine andere Bedeutung, Beziehungen werden neu definiert. Ermöglicht erst der Gesichtsverlust den Perspektivwechsel? Hat, wer sein Gesicht verliert, überhaupt eine Chance dazu, die Welt neu zu sehen? Peter Stamm setzt in seinem neuem Roman seine Protagonisten gnadenlos ein, um auf diese Fragen eine Antwort zu finden.

      • Hans Pleschinski "Königsallee" (C.H. Beck)

      Sommer 1954: Nach der Rückkehr Thomas Manns aus dem Exil kommt der Schriftsteller nach Düsseldorf. Eine Begegnung seiner einstigen Inspiration Klaus Heuser wirft seine Schatten voraus, Familie, Stadt und Literaturszene geraten in Aufruhr. Auf Basis realer Vorkommnisse und bisher unbekannter Dokumente erzählt Pleschinski in seinem Roman von Liebe, Verantwortung und Literatur und den Fünfzigern in Deutschland.

      • Im Check: die Belletristik-Bestseller

      Diesmal widmet sich Denis Scheck mit gewohnt scharfer Zunge den meist gekauften Belletristikwerken.

      Allein in Deutschland erscheinen jedes Jahr 90 000 neue Bücher. Ganz schön schwer, hier den Überblick zu behalten. "Druckfrisch", das Büchermagazin im Ersten, hilft bei der Orientierung im Bücherdschungel. Moderator Denis Scheck besucht Schriftsteller und stellt Neuerscheinungen vor. Er lobt und lästert über die aktuellen Bestseller, spricht Empfehlungen aus, sagt aber auch, welche Bücher reine Zeitverschwendung sind. Belletristik, Krimis, Sachbücher, Biographien oder Kochbücher - nichts ist vor ihm sicher.

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.09.13
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2022