• 09.06.2013
      11:05 Uhr
      Knistern der Zeit Christoph Schlingensief und sein Operndorf in Burkina Faso | 3sat
       

      Es ist ein scheinbar unmögliches Projekt, das Theatermacher Christoph Schlingensief (1960 - 2010), der Künstler aus Deutschland, und Diébédo Francis Kéré, der Architekt und Häuptlingssohn aus Burkina Faso, zusammen realisieren wollten: ein Operndorf in Afrika, ein Ort mit einer Schule, mit Film- und Musikklassen, mit einer Krankenstation und natürlich einer Oper oder einem Theater, einem Festsaal oder Bürgerhaus.

      Sonntag, 09.06.13
      11:05 - 12:50 Uhr (105 Min.)
      105 Min.
      Stereo

      Es ist ein scheinbar unmögliches Projekt, das Theatermacher Christoph Schlingensief (1960 - 2010), der Künstler aus Deutschland, und Diébédo Francis Kéré, der Architekt und Häuptlingssohn aus Burkina Faso, zusammen realisieren wollten: ein Operndorf in Afrika, ein Ort mit einer Schule, mit Film- und Musikklassen, mit einer Krankenstation und natürlich einer Oper oder einem Theater, einem Festsaal oder Bürgerhaus.

       

      Stab und Besetzung

      Die Dokumentation von Sibylle Dahrendorf begleitet das Projekt von der Suche nach dem richtigen Ort im Mai 2009 bis zur Schuleröffnung im Oktober 2011. Sie macht Schlingensiefs Vision und seinen Kampf für das Projekt erfahrbar. Im August 2010 starb Christoph Schlingensief, doch sein Traum lebt weiter.

      Wird geladen...
      Sonntag, 09.06.13
      11:05 - 12:50 Uhr (105 Min.)
      105 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2022