• 03.06.2013
      13:45 Uhr
      Hallig Hooge Heimat im Meer | 3sat
       

      Auf einer Hallig wird der Lebensrhythmus vom Meer bestimmt, von den Gezeiten und den Sturmfluten. Landwirtschaft und Tourismus sind die wichtigsten Einnahmequellen. Die Wuppertalerin Catrin Brogmus kam vor über 20 Jahren nach Hooge. Als sie dort während eines Ferienjobs den Mann ihres Lebens kennen lernte, blieb sie und heiratete. Heute ist die studierte Landwirtin Mutter von vier Kindern, managt Haus, Hof und die kleine Ferienpension. Kühe, Pferde und Schafe sind auf der kleinen Insel besonders zahm.

      Montag, 03.06.13
      13:45 - 14:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Auf einer Hallig wird der Lebensrhythmus vom Meer bestimmt, von den Gezeiten und den Sturmfluten. Landwirtschaft und Tourismus sind die wichtigsten Einnahmequellen. Die Wuppertalerin Catrin Brogmus kam vor über 20 Jahren nach Hooge. Als sie dort während eines Ferienjobs den Mann ihres Lebens kennen lernte, blieb sie und heiratete. Heute ist die studierte Landwirtin Mutter von vier Kindern, managt Haus, Hof und die kleine Ferienpension. Kühe, Pferde und Schafe sind auf der kleinen Insel besonders zahm.

       

      Wenn das Vieh gerufen wird, kommt es aus allen Himmelsrichtungen angeeilt. Das ist lebenswichtig, denn wenn "Land unter" droht, müssen die Tiere von ihren Besitzern auf die höher gelegenen Warften getrieben werden, damit sie bei Hochwasser nicht ertrinken. Nur auf diesen Erdhügeln, auf denen die Häuser stehen, finden Mensch und Tier in der kalten Jahreszeit Schutz vor den Sturmfluten der Nordsee.

      Die Dokumentation "Hallig Hooge" besucht die Familie Brogmus in ihrem Hallig-Alltag.

      Film von Ute Jurkovics

      Wird geladen...
      Montag, 03.06.13
      13:45 - 14:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2022