• 04.08.2015
      18:00 Uhr
      Buschpilot im Namen Gottes Auf Mission in Papua-Neuguinea | PHOENIX
       

      Von festen Landebahnen kann Martin Köhler nur träumen. Oft muss er mitten im Dschungel auf Graspisten landen. Er riskiert sein Leben, um Kranke und Verletzte auszufliegen. Doch für Martin Köhler ist sein Job auch Mission. Sein Arbeitgeber ist ein christlicher Flugdienst, der weltweit im Einsatz ist. Papua-Neuguinea ist eines der Haupteinsatzgebiete. Reporter Norbert Lübbers begleitet den eigensinnigen Mann bei abenteuerlichen Einsätzen.

      Dienstag, 04.08.15
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Von festen Landebahnen kann Martin Köhler nur träumen. Oft muss er mitten im Dschungel auf Graspisten landen. Er riskiert sein Leben, um Kranke und Verletzte auszufliegen. Doch für Martin Köhler ist sein Job auch Mission. Sein Arbeitgeber ist ein christlicher Flugdienst, der weltweit im Einsatz ist. Papua-Neuguinea ist eines der Haupteinsatzgebiete. Reporter Norbert Lübbers begleitet den eigensinnigen Mann bei abenteuerlichen Einsätzen.

       

      Von festen Landebahnen kann Martin Köhler nur träumen. Oft muss er mitten im Dschungel auf Graspisten landen. Er riskiert sein Leben, um Kranke und Verletzte auszufliegen. Doch für Martin Köhler ist es sein Job auch Mission.

      Sein Arbeitgeber ist ein christlicher Flugdienst, der weltweit im Einsatz ist. Papua-Neuguinea ist eines der Haupteinsatzgebiete. Kaum ein Land ist so schwer zugänglich. Die Entfernungen sind riesig, die wenigen Straßen oft unpassierbar. Die meisten der rund sieben Millionen Einwohner leben fernab von Ortschaften und medizinischer Versorgung, oft in vollständiger Abhängigkeit von der Natur.

      Zusammen mit seiner Frau Claudia und seinen beiden Kindern lebt der Buschpilot in Mount Hagen, der drittgrößten Stadt. Der Kontrast zum alten Leben in Deutschland könnte nicht größer sein. Früher war Martin Köhler Ingenieur bei der Telekom, ein Schreibtischjob mit geregelten Arbeitszeiten und Sicherheit. Ihm habe aber damals etwas gefehlt, sagt er. Erst jetzt habe er das Gefühl, wirklich gebraucht zu werden: Als Pilot und als Christ.

      Die Familie zahlt dafür einen hohen Preis. Ihr Alltag spielt sich meist hinter meterhohen Zäunen ab. Die Schule, das Zuhause, der Spielplatz - all das ist eingezäunt und streng bewacht. Mount Hagen leidet unter einer extrem hohen Kriminalitätsrate. Der Buschpilot Köhler nimmt das in Kauf: Auf seiner Mission, wie er sagt, wird ihn nichts aufhalten.

      WELTWEIT-Reporter Norbert Lübbers begleitet den eigensinnigen Mann bei seinen abenteuerlichen Einsätzen.

      Ein Film von Norbert Lübbers

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 04.08.15
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.12.2018