• 19.09.2019
      22:50 Uhr
      Borgen - Gefährliche Seilschaften (6/10) Pressefreiheit | arte
       

      Ein fragwürdiger Staatsbesuch steht an, der turgisische Präsident Grozin kommt nach Dänemark. Mehrere Menschenrechtsorganisationen werfen ihm Gräueltaten an politischen Gegnern vor. Grozin möchte aber in dänische Unternehmen investieren. Findet Birgitte die Balance zwischen Moral und Geschäft?

      Donnerstag, 19.09.19
      22:50 - 23:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Ein fragwürdiger Staatsbesuch steht an, der turgisische Präsident Grozin kommt nach Dänemark. Mehrere Menschenrechtsorganisationen werfen ihm Gräueltaten an politischen Gegnern vor. Grozin möchte aber in dänische Unternehmen investieren. Findet Birgitte die Balance zwischen Moral und Geschäft?

       

      Stab und Besetzung

      Birgitte Nyborg Christensen Sidse Babett Knudsen
      Phillip Christensen Mikael Birkkjær
      Kasper Juul Pilou Asbæk
      Katrine Fønsmark Birgitte Hjort Sørensen
      Hanne Holm Benedikte Hansen
      Bent Sejrø Lars Knutzon
      Lars Hesselboe Søren Spanning
      Michael Laugesen Peter Mygind
      Vladimir Bayanov Michael Nardone
      Alexander Grozin Nicholas Woodeson
      Per Nyborg Peter Schrøder
      Regie Annette K. Olesen
      Drehbuch Adam Price
      Tobias Lindholm
      Jeppe Gjervig Gram
      Produktion DR
      Camilla Hammerich
      Kamera Magnus Nordenhof Jønck
      Schnitt Gerd Tjur
      My Thordal
      Musik Halfdan E
      Sonstige Mitwirkung Morten Holsted

      Der zwielichtige turgisische Präsident Grozin möchte dänische Windkrafttechnologie kaufen und kommt zum Staatsbesuch nach Kopenhagen. Jedoch hat Grozin, dem Menschenrechtsverletzungen an politischen Gegnern vorgeworfen werden, etwas dagegen, dass Birgitte in Dänemark den regimekritischen Dichter Vladimir Bayanov duldet. Grozin sieht in Bayanov einen Terroristen und fordert seine Auslieferung nach Turgisien. Er droht, andernfalls einen milliardenschweren Auftrag an die dänische Industrie womöglich doch nicht zu erteilen. Es reicht ihm nicht aus, dass Birgitte Bayanov bereits ohne hinreichende Beweise in Untersuchungshaft nehmen ließ.

      Mit einer List und der Hilfe von Katrine Fønsmark versucht die Ministerpräsidentin, Grozin zur Unterschrift zu bewegen und gleichwohl Bayanov die Auslieferung zu ersparen. Auch im Privaten knistert es: Kasper gefällt es gar nicht, dass Katrine ein Verhältnis mit ihrem Fitnesstrainer anfängt. Birgittes Mann Phillip ist indes genervt von seinem Schwiegervater, der gerade von seiner Frau verlassen wurde und ein paar Tage zu Besuch kommt.

      Die vielfach preisgekrönte dänische Serie „Borgen – Gefährliche Seilschaften“ handelt vom Kampf um politische Macht, von persönlichen Opfern auf der politischen Bühne und von der Herausforderung, seinen eigenen Idealen treu zu bleiben. Auf spannende Art werden die Spielregeln von Politik und Medien hinterfragt. Im Mittelpunkt steht die 40-jährige Spitzenpolitikerin Birgitte Nyborg, die ihrer Partei durch persönlichen Einsatz und großen Idealismus zunächst zu einem bahnbrechenden Sieg verhilft. Doch damit ist noch nichts gewonnen.

      Fernsehserie Dänemark 2010, 1. Staffel

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 19.09.19
      22:50 - 23:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019