• 25.11.2016
      00:45 Uhr
      Lisa Feller: Guter Sex ist teuer ONE
       

      Lisa Feller spricht in ihrem aktuellen Programm "Guter Sex ist teuer" schonungslos und authentisch über ein Thema, das die Republik kontrovers bewegt. Und sie beweist mit viel Humor und Würde: Es gibt noch genug Alternativen zwischen Herdprämie und "50 Shades of Grey".

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 25.11.16
      00:45 - 01:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Lisa Feller spricht in ihrem aktuellen Programm "Guter Sex ist teuer" schonungslos und authentisch über ein Thema, das die Republik kontrovers bewegt. Und sie beweist mit viel Humor und Würde: Es gibt noch genug Alternativen zwischen Herdprämie und "50 Shades of Grey".

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Joachim Grimm
      Regie Wolfram Kettner
      Produktion Martin Laue

      Lisa Feller spricht in ihrem aktuellen Programm "Guter Sex ist teuer" schonungslos und authentisch über ein Thema, das die Republik kontrovers bewegt. Und sie beweist mit viel Humor und Würde: Es gibt noch genug Alternativen zwischen Herdprämie und "50 Shades of Grey".

      Lisa Feller weiß, wovon sie spricht. Nach der Trennung von Mann und Haus stellt die berufstätige und alleinerziehende Mutter von zwei Kindern ernüchternd fest: Ich habe ein Recht auf Zärtlichkeit, die über Brei an die Hose schmieren und feucht schlabberige Kakaoküsse hinausgeht. Aber wann? Und wo? Und vor allem: mit wem?

      Das neue Bühnenprogramm der Comedienne und NDR Moderatorin Lisa Feller wird im Schmidt's Theater auf der Hamburger Reeperbahn aufgezeichnet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 25.11.16
      00:45 - 01:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.03.2019