• 28.06.2020
      09:30 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Ulf Ansorge und Carl-Georg Salzwedel | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Sommernacht: Hamburg feiert trotz Corona
      • Jimmy Hartwig: Ex-HSV-Star ganz persönlich
      • Revolverheld im Autokino-Konzert in Steinwerder
      • Wegen Corona: Mehr Haustiere in Hamburg
      • HSV: Vor dem entscheidenden Spiel
      • Mit dem Aale-Taxi zur Fortpflanzung

      Sonntag, 28.06.20
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Sommernacht: Hamburg feiert trotz Corona
      • Jimmy Hartwig: Ex-HSV-Star ganz persönlich
      • Revolverheld im Autokino-Konzert in Steinwerder
      • Wegen Corona: Mehr Haustiere in Hamburg
      • HSV: Vor dem entscheidenden Spiel
      • Mit dem Aale-Taxi zur Fortpflanzung

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Andy Kaminski
      Redaktionelle Leitung Sabine Rossbach
      Redaktion Kai-Ove Kessler
      Gabriela Mirkovic
      Moderation Ulf Ansorge
      • Sommernacht: Hamburg feiert trotz Corona

      Es wird wieder voll werden: Zehntausende von zumeist jüngeren Menschen haben in der vergangenen Nacht das schöne Wetter in Hamburg genossen. Im Schanzenviertel aber auch in anderen Teilen der Stadt fanden sich größere Gruppen zusammen. Bereits am vergangenen Wochenende hatte die Polizei zahlreiche Verstöße gegen die Corona-Regeln festgestellt. Noch vor Mitternacht hatte die Polizei die Kioske und Lokale dazu aufgefordert, den Verkauf von Alkohol zu stoppen.

      • Jimmy Hartwig: Ex-HSV-Star ganz persönlich

      In Hamburg ist er noch immer ein Begriff - nicht nur bei Fußballfans: Jimmy Hartwig, mittlerweile 65 Jahre alt, spielte zehn Jahre von 1978 bis 1984 für den HSV und machte seinen Weg bis in die Nationalmannschaft. In Hamburg wurde er zum gefeierten Star, die Hamburger liebten ihn, aber wohl nicht alle Menschen. Angefeindet wegen seiner Hautfarbe und Herkunft hatte es Jimmy Hartwig nicht immer leicht. Die ARD sendet Sonntagnachmittag einen Film über den ehemaligen HSV-Spieler, vorab schon mal ein paar Ausschnitte aus dem sehenswerten Film.

      • Revolverheld im Autokino-Konzert in Steinwerder

      Revolverheld sind längst eine Hausnummer in der deutschen Poplandschaft. Die Hamburger Jungs feiern mit ihren Hymnen große Erfolge. Eingängige Melodien und ihre heiter-melancholischen Texte aus dem Alltag haben sie groß gemacht. Freitagabend gaben Revolverheld ein Konzert im Autokino in Steinwerder, eine immer noch ungewohnte Form der Live-Musik, aber besser als nichts, sagen die Fans. Zusehen ist, wie sich das Ganze für die Band darstellt, wie die Fans es erleben, wie es dann tatsächlich wurde und das wunderschöne Ambiente im Hafen.

      • Sommernacht: Hamburg feiert trotz Corona

      Es wird wieder voll werden: Zehntausende von zumeist jüngeren Menschen haben in der vergangenen Nacht das schöne Wetter in Hamburg genossen. Im Schanzenviertel aber auch in anderen Teilen der Stadt fanden sich größere Gruppen zusammen. Bereits am vergangenen Wochenende hatte die Polizei zahlreiche Verstöße gegen die Corona-Regeln festgestellt. Noch vor Mitternacht hatte die Polizei die Kioske und Lokale dazu aufgefordert, den Verkauf von Alkohol zu stoppen.

      • Jimmy Hartwig: Ex-HSV-Star ganz persönlich

      In Hamburg ist er noch immer ein Begriff - nicht nur bei Fußballfans: Jimmy Hartwig, mittlerweile 65 Jahre alt, spielte zehn Jahre von 1978 bis 1984 für den HSV und machte seinen Weg bis in die Nationalmannschaft. In Hamburg wurde er zum gefeierten Star, die Hamburger liebten ihn, aber wohl nicht alle Menschen. Angefeindet wegen seiner Hautfarbe und Herkunft hatte es Jimmy Hartwig nicht immer leicht. Die ARD sendet Sonntagnachmittag einen Film über den ehemaligen HSV-Spieler, vorab schon mal ein paar Ausschnitte aus dem sehenswerten Film.

      • Revolverheld im Autokino-Konzert in Steinwerder

      Revolverheld sind längst eine Hausnummer in der deutschen Poplandschaft. Die Hamburger Jungs feiern mit ihren Hymnen große Erfolge. Eingängige Melodien und ihre heiter-melancholischen Texte aus dem Alltag haben sie groß gemacht. Freitagabend gaben Revolverheld ein Konzert im Autokino in Steinwerder, eine immer noch ungewohnte Form der Live-Musik, aber besser als nichts, sagen die Fans. Zusehen ist, wie sich das Ganze für die Band darstellt, wie die Fans es erleben, wie es dann tatsächlich wurde und das wunderschöne Ambiente im Hafen.

      Wird geladen...
      Sonntag, 28.06.20
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.05.2021