• 04.11.2010
      21:00 Uhr
      Marktcheck Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin - Moderation: Hendrike Brenninkmeyer | SWR Fernsehen RP
       

      Themen u.a.:

      • Erkältung - Viren verteilen sich rasant
      • Bakterien - Gefahren lauern überall
      • Hackerangriffe - Ist ihr Rechner wirklich sicher?
      • Zwischenmahlzeiten - Ungesunde Dickmacher?
      • Wein als Geldanlage - Investition in Genuss

      Donnerstag, 04.11.10
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen u.a.:

      • Erkältung - Viren verteilen sich rasant
      • Bakterien - Gefahren lauern überall
      • Hackerangriffe - Ist ihr Rechner wirklich sicher?
      • Zwischenmahlzeiten - Ungesunde Dickmacher?
      • Wein als Geldanlage - Investition in Genuss

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Hendrike Brenninkmeyer
      • Hotelgutscheine - Verfall nach Konkurs
      • MARKTCHECK-Top 3 - Kuriose Arbeitsunfälle

      • Erkältungen - Viren verteilen sich rasant

      Wenn es draußen es kalt und ungemütlich wird, laufen überall Menschen mit Schnupfennasen herum. Die Gefahr, sich mit einem Schnupfen-Virus anzustecken, ist ziemlich groß. Die Bezeichnung Erkältung hat jedoch eigentlich gar nichts mit Kälte oder Frieren zu tun. Die fiesen Viren werden meist über Berührungen weitergereicht. Wie schnell sich die Krankheitserreger verbreiten, zeigt MARKTCHECK in einem besonderen Experiment am Tatort Virenschleuder.
      Im Studio erklärt der Dr. Jürgen Steinert, Erkältungsexperte der Zeitschrift Ökotest, wie Sie einer Erkrankung vorbeugen können und welche Hausmittel oder rezeptfreien Medikamente aus der Apotheke am besten helfen, wenn Husten und Schnupfen bereits ausgebrochen sind.

      • Bakterien - Gefahren lauern überall

      Neben Viren lauert eine weitere Gefahr: Bakterien, die auch ohne einen Wirt lange überleben können. Außerdem sind Erkältungen durch Bakterien häufig schwerwiegender. Sie überdauern an vielen Orten und können sich so unbemerkt immer weiter verbreiten.
      MARKTCHECK hat in einer Stichprobe zahlreiche öffentliche Orte auf ihre Belastung mit Bakterien getestet, mit erschreckenden Ergebnissen. Es lauern nicht nur Erkältungsgefahren.
      Dr. Jürgen Steinert von der Zeitschrift Ökotest erklärt im Studio, wie man sich unterwegs vor Infektionen schützen kann.

      • Hackerangriffe - Ist Ihr Rechner wirklich sicher?

      Computer sind inzwischen in privaten Haushalten weit verbreitet. Bequem auf dem Sofa sitzend wird im Internet gesurft, eingekauft oder ein Partner gesucht. Dabei bedeutet jedoch nicht nur die kabellose Wlan-Verbindung ein Sicherheitsrisiko, denn immer mehr private Rechner sind mit Computerviren, wie so genannten Trojanern und Bots, verseucht. Darüber verschaffen sich Hacker Zugriff auf den Rechner. Das böse und vor allem teure Erwachen für den Besitzer kommt oft wenig später.

      • Zwischenmahlzeiten - Ungesunde Dickmacher

      Als ideal für zwischendurch und gegen den kleinen Hunger werden sie von den Herstellern angepriesen, die kleinen, meist süßen Zwischenmahlzeiten. Mehr und mehr Snacks werden darüber hinaus mit ihrer handlichen Größe beworben. Zwischenmahlzeiten sind beliebt - zumindest bei den Herstellern. Ständig suggeriert uns die Werbung, dass man ohne einen kleinen Snack zwischendurch nicht über den Tag komme. Lebensmittelhersteller nehmen Stellung, warum es ihrer Meinung nach wichtig ist, zwischen den Mahlzeiten zu essen.

      • Wein als Geldanlage - Investition in Genuss

      Wein, egal ob rot oder weiß, ist nicht nur als edler Genussbegleiter zu einem guten Essen beliebt, sondern wird immer öfter einfach so getrunken. Inzwischen gilt edler Wein sogar als renditeträchtige Geldanlage. Tatsächlich gibt es Weine, die im Laufe der Jahre immer teurer werden. MARKTCHECK erklärt, ob Wein wirklich als Renditeträger geeignet ist oder ob man die Flasche lieber in einen schönen Abend investieren sollte.

      • Hotelgutscheine - Verfall nach Konkurs

      Luxushotels, Ferienhäuser, Appartements, Wellness-Urlaub oder Kreuzfahrten soll es zum Schnäppchenpreis geben, ermöglicht durch den Kauf von Gutscheinen im Internet. Unzählige Angebote für Hotelgutscheine nicht nur für Deutschland lassen sich finden. Der Erwerb der Gutscheine funktioniert meist reibungslos online.
      Was passiert jedoch, wenn der Gutschein nicht eingelöst wird? Dann lassen Service und der Umgang mit dem Kunden oft zu wünschen übrig. Unser MARKTCHECK-Reporter Axel Sonneborn mischt sich ein.

      • MARKTCHECK-Top 3 - Kuriose Arbeitsunfälle

      Wenn Arbeitnehmer auf den Weg zur Arbeit oder am Arbeitsplatz verunglücken, sind sie in der Regel über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Solche Unfälle kommen öfter vor, als man denkt. Im Jahr 2009 wurden den Unfallkassen über eine Million Arbeitsunfälle gemeldet, für die Entschädigungsleistungen und Renten gezahlt werden.
      Ob tatsächlich ein Arbeitsunfall vorliegt, darüber gibt es nicht selten Streit. Immer wieder landen solche Fälle vor Gericht. Drei besonders kuriose Fälle haben wir für Sie zusammengestellt.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.12.2018