• 27.01.2015
      22:00 Uhr
      Hannes und der Bürgermeister Was wäre wenn / A'zapft isch | SWR Fernsehen RP
       
      • Was wäre wenn: Ein Brief an das Friedhofsamt ist nicht zugestellt worden. Mit Recht wird der Amtsbote Hannes vom Bürgermeister einbestellt. Nach einigen Ausreden stellt sich heraus, dass Hannes Angst hat, bei Dämmerung über den Friedhof zu gehen.
      • A'zapft isch: Völlig ohne Geister geht es bei der Steuer zu. Die Steuerrückzahlung des Bürgermeisters und seine Steuernachzahlung rechnet Hannes genial gegeneinander auf. Das Finanzamt will seine Blutspendenbescheinigung jedoch nicht anerkennen. Blutsauger auf dem Finanzamt und beim Blut spenden.

      Dienstag, 27.01.15
      22:00 - 22:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Was wäre wenn: Ein Brief an das Friedhofsamt ist nicht zugestellt worden. Mit Recht wird der Amtsbote Hannes vom Bürgermeister einbestellt. Nach einigen Ausreden stellt sich heraus, dass Hannes Angst hat, bei Dämmerung über den Friedhof zu gehen.
      • A'zapft isch: Völlig ohne Geister geht es bei der Steuer zu. Die Steuerrückzahlung des Bürgermeisters und seine Steuernachzahlung rechnet Hannes genial gegeneinander auf. Das Finanzamt will seine Blutspendenbescheinigung jedoch nicht anerkennen. Blutsauger auf dem Finanzamt und beim Blut spenden.

       
      • Was wäre wenn

      Ein Brief an das Friedhofsamt ist nicht zugestellt worden. Mit Recht wird der Amtsbote Hannes (Albin Braig) vom Bürgermeister (Karlheinz Hartmann) einbestellt. Nach einigen Ausreden stellt sich heraus, dass Hannes Angst hat, bei Dämmerung über den Friedhof zu gehen. Dummerweise führt der Weg dahin am "Ochsen" vorbei, wo er sich Mut antrinken kann aber dann bei fortgeschrittener Dunkelheit den Weg über den Friedhof noch mehr fürchtet. Kann der Bürgermeister ihn von einem völlig spukfreien Friedhof überzeugen?

      • A'zapft isch

      Völlig ohne Geister geht es bei der Steuer zu. Die Steuerrückzahlung des Bürgermeisters und seine Steuernachzahlung rechnet Hannes genial gegeneinander auf. Das Finanzamt will seine Blutspendenbescheinigung und die Bescheinigung vom Ochsenwirt über eine Spende von diversen Schnäpsen und Bieren nicht anerkennen. Blutsauger auf dem Finanzamt und beim Blut spenden. Auf diese Erkenntnis hin trinken sie Blutsbrüderschaft, womit die Steuer auch für beide veranlagt wird. Das Blutspenden macht dann auch noch Spaß, weil der Herbert vom Roten Kreuz die Nadel mit dem aufmunterndem Ruf "A'zapft isch" in die Vene führt.

      Wird geladen...
      Dienstag, 27.01.15
      22:00 - 22:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.05.2022