• 15.03.2011
      18:05 Uhr
      hier und heute Sprechen Sie Deutsch! | WDR Fernsehen
       

      Renata Kraus weiß, wovon sie spricht, wenn es um Integration geht: Als sie vor 40 Jahren aus Polen nach Deutschland kam, konnte sie kein Wort Deutsch. Sie kennt die Sorgen gerade zugewanderter Menschen aus eigener Erfahrung.

      Dienstag, 15.03.11
      18:05 - 18:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Renata Kraus weiß, wovon sie spricht, wenn es um Integration geht: Als sie vor 40 Jahren aus Polen nach Deutschland kam, konnte sie kein Wort Deutsch. Sie kennt die Sorgen gerade zugewanderter Menschen aus eigener Erfahrung.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Maik Bialk

      Sie erinnert sich genau, wie sie sich gefühlt hat, als sie die Sprache noch nicht konnte: "Wie amputiert!", sagt sie. Heute leitet sie erfolgreich eine Sprachschule in Köln, die Integrationskurse für Migranten anbietet. Bei ihr selbst habe die harte Zeit der Eingewöhnung acht, neun Jahre lang gedauert, erzählt sie. Anfangs habe sie nicht recht ankommen wollen, weil sie nicht freiwillig in dieses Land gegangen ist. Es ärgert die Schulleiterin, in welchem Tonfall die Integrationsdebatten hier oft geführt werden. Sie findet das ständige Reden über so genannte "Integrationsverweigerer" völlig übertrieben. Dass ihre Schüler kein Deutsch lernen wollen, kenne sie nicht, sagt sie. Sie sieht täglich, wie ihre Kursteilnehmer mit großem Einsatz dafür kämpfen, einen Weg in diese Gesellschaft zu finden. Es gibt Probleme, aber die haben nicht unbedingt mit "Verweigerung" zu tun. Reporterin Christiane Haas durfte in den Alltag der Sprachschule hinein horchen und konnte feststellen, dass Integration hier etwas angenehm Pragmatisches hat.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2019