• 01.08.2010
      08:50 Uhr
      Toumani Diabaté - Koraklänge aus dem Land der Flusspferde Dokumentarfilm | hr-fernsehen
       

      Der Kora-Spieler Toumani Diabaté und sein Symmetric Orchestra ließen während der MusikTriennale 2007 in der Kölner Philharmonie aufhorchen. Die Dokumentation zeigt Ausschnitte aus dem Konzert und Berichten über das Leben der Musiker in Mali.

      Sonntag, 01.08.10
      08:50 - 09:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Der Kora-Spieler Toumani Diabaté und sein Symmetric Orchestra ließen während der MusikTriennale 2007 in der Kölner Philharmonie aufhorchen. Die Dokumentation zeigt Ausschnitte aus dem Konzert und Berichten über das Leben der Musiker in Mali.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Martina Pfaff

      Der energiegeladene, musikalisch vielfältige Sound mit schnellen, komplexen Rhythmen machte die politische Botschaft Toumani Diabatés hörbar: Mali - "Land der Flusspferde" - reicht weit über die heutigen Staatsgrenzen hinaus. Dabei bedient sich Diabaté der musikalischen Traditionen des alten westafrikanischen Mande-Reichs, auf das sich Mali heute noch bezieht. So stammen die Musiker seines Symmetric Orchestras aus den heutigen Staaten dieses früheren Mande-Reichs. Toumani Diabaté selbst entstammt einer malischen Musikerfamilie mit jahrhundertealter Tradition. Er hat das Erbe eines so genannten Griot angenommen, einer Art musikalischen Geschichtenerzählers, der zur Stimme der einfachen Leute wird. Diabaté hat jedoch seine Spielweise weiterentwickelt und dabei ganz neue Wege beschritten; er verbindet Tradition mit modernen Elementen. Um die musikalischen Traditionen seiner Heimat an nachfolgende Generationen weiterzugeben, gründete er in Malis Hauptstadt Bamako eine Musikschule, die Schüler aller Altersgruppen und unabhängig von ihrer sozialen Herkunft unterrichtet. Diesen eigenwilligen und neuartigen Weg geht Toumani Diabaté bereits seit zwei Jahrzehnten mit Soloalben, internationalen Koproduktionen und Aufnahmen mit modernen Klängen aus der ganzen westafrikanischen Region.
      Toumani Diabaté spricht über seine Familie, seine Arbeit, seine Kämpfe und sein Engagement für die Traditionen seiner Heimat. Daneben erzählen Musiker und Freunde des Symmetric Orchestras vom Alltag in Bamako, von der dortigen Musikszene und persönlichen Erlebnissen.

      Wird geladen...
      Sonntag, 01.08.10
      08:50 - 09:50 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.05.2020