• 25.06.2018
      22:45 Uhr
      Löwengrube (27) Milchkaramellen | BR Fernsehen
       

      Juli 1950: Die Tigerbande, eine Gruppe verschworener Jugendlicher, hat eine Filmpension überfallen und dabei einen Mann getötet. Karl Grandauer bearbeitet den Fall, wobei die Rivalität im Polizeipräsidium seine Aufgabe erschwert. Bei Sara und Kurt Soleder zeigt sich immer mehr, dass sie sich in den letzten Jahren entfremdet haben. Trotzdem bemüht sich Sara, die Ehe zu retten. Oma Soleder hat eine Kur verordnet bekommen und lädt Traudl Grandauer ein, sie zu begleiten. Nur schwer kann sich Karl entschließen, seiner Frau diese Erholung zu gönnen.

      Montag, 25.06.18
      22:45 - 23:40 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Juli 1950: Die Tigerbande, eine Gruppe verschworener Jugendlicher, hat eine Filmpension überfallen und dabei einen Mann getötet. Karl Grandauer bearbeitet den Fall, wobei die Rivalität im Polizeipräsidium seine Aufgabe erschwert. Bei Sara und Kurt Soleder zeigt sich immer mehr, dass sie sich in den letzten Jahren entfremdet haben. Trotzdem bemüht sich Sara, die Ehe zu retten. Oma Soleder hat eine Kur verordnet bekommen und lädt Traudl Grandauer ein, sie zu begleiten. Nur schwer kann sich Karl entschließen, seiner Frau diese Erholung zu gönnen.

       

      Stab und Besetzung

      Karl Grandauer Jörg Hube
      Traudl Grandauer Christine Neubauer
      Oma Soleder Franziska Stömmer
      Kurt Soleder Michael Lerchenberg
      Sara Soleder Gisela Freudenberg
      Gerti Soleder Stefanie Boos
      Max Kreitmeier Werner Rom
      Kathi Kreitmeier Mona Freiberg
      Maxi Grandauer Thomas Darchinger
      Hildegard Grandauer Patrizia Schwöbel
      Herr Fröschl Toni Berger
      Deinlein Gerd Anthoff
      Kargus Hans Kraus
      Adolf Grandauer Alexander Duda
      Regie Rainer Wolffhardt
      Willy Purucker
      Kamera Carl-F. Koschnick

      Juli 1950: Die Tigerbande, eine Gruppe verschworener Jugendlicher, hat eine Filmpension überfallen und dabei einen Mann getötet. Karl Grandauer bearbeitet den Fall, wobei die Rivalität im Polizeipräsidium seine Aufgabe erschwert. Bei Sara und Kurt Soleder zeigt sich immer mehr, dass sie sich in den letzten Jahren entfremdet haben. Trotzdem bemüht sich Sara, die Ehe zu retten. Oma Soleder hat eine Kur verordnet bekommen und lädt Traudl Grandauer ein, sie zu begleiten. Nur schwer kann sich Karl entschließen, seiner Frau diese Erholung zu gönnen. Zurecht befürchtet er, dass die "Betreuung" während dieser Zeit durch seine Schwiegertochter nicht zu seiner Freude geraten wird. Nur die Bäckerei Kreitmeier bleibt, wie in all den Jahren, der ruhende Pol. Max Kreitmeier hat ein Café eingerichtet, das später von den jungen Verwandten aus Neuseeland übernommen werden soll. Hier ist deutlich zu spüren: Es geht aufwärts mit der Wirtschaft.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.02.2020