• 27.04.2020
      20:15 Uhr
      ARD extra: Die Corona-Lage Moderation: Markus Gürne | Das Erste
       

      Seit heute trägt Deutschland Maske im öffentlichen Nahverkehr und im Supermarkt. Das "ARD extra" geht der Frage nach, was die Bürgerinnen und Bürger davon halten und zeigt, wie die Menschen zwischen Erleichterung über die Rückkehr zur Normalität und der Furcht vor einer zweiten Welle den neuen Alltag meistern. Zu diesem Thema gibt es ein Gespräch mit Prof. Sandra Ciesek, sie ist Direktorin des Instituts für Medizinische Virologie an der Uni Frankfurt.

      • Diese Sendung wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten - im Internet als Live-Stream und über HbbTV.

      Montag, 27.04.20
      20:15 - 20:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

      Seit heute trägt Deutschland Maske im öffentlichen Nahverkehr und im Supermarkt. Das "ARD extra" geht der Frage nach, was die Bürgerinnen und Bürger davon halten und zeigt, wie die Menschen zwischen Erleichterung über die Rückkehr zur Normalität und der Furcht vor einer zweiten Welle den neuen Alltag meistern. Zu diesem Thema gibt es ein Gespräch mit Prof. Sandra Ciesek, sie ist Direktorin des Instituts für Medizinische Virologie an der Uni Frankfurt.

      • Diese Sendung wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten - im Internet als Live-Stream und über HbbTV.

       

      Seit heute trägt Deutschland Maske im öffentlichen Nahverkehr und im Supermarkt. Das "ARD extra" geht der Frage nach, was die Bürgerinnen und Bürger davon halten. Auch in Bayern öffnet heute ein Großteil des Einzelhandels wieder. Dabei gibt es gerade hier die am stärksten betroffenen Landkreise. Rosenheim zum Beispiel liegt auf Platz vier der CoVid-19-Erkrankten.

      Die Sendung zeigt, wie die Menschen zwischen Erleichterung über die Rückkehr zur Normalität und der hier besonders greifbaren Furcht vor einer zweiten Welle den neuen Alltag meistern.

      Zu diesem Thema gibt es ein Gespräch mit Prof. Sandra Ciesek, sie ist Direktorin des Instituts für Medizinische Virologie an der Uni Frankfurt.

      Am Beispiel einer Schule in Fulda zeigt die Sendung außerdem, wie weit man dort mit Technik und Lehrkörper ist.

      Die ARD informiert in ihrer Sondersendung "ARD extra" über die neuesten bundesweiten aktuellen Entwicklungen rund um die Covid-19-Pandemie: Expertinnen und Experten kommen zu Wort, die neusten Statistiken werden vorgestellt. Die derzeitige Lage macht es erforderlich, die Zuschauerinnen und Zuschauer engmaschig über Ausmaß und Fortschreiten, eventuell auch über das Abflachen der Pandemie zu informieren.

      Diese Sendung wird zusätzlich zur Live-Untertitelung auch mit einer Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) angeboten. Im Internet als Live-Stream via DasErste.de und über HbbTV (Das Erste) gibt es diesen Service ebenfalls.

      Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um 15 Minuten.

      Wird geladen...
      Montag, 27.04.20
      20:15 - 20:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 20:14
      Neu im Programm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2021