• 27.12.2010
      10:30 Uhr
      Der Airbus A380 - Im Testflug um die Welt (2/5) In extremen Höhen | arte
       

      Medellín, Kolumbien: Jacky Joye und Emanuele Costanzo, zwei Triebwerkspezialisten, sollen die Funktionsfähigkeit der leistungsstarken Rolls-Royce-Triebwerke des Airbus A380 in der sauerstoffarmen Höhenluft Kolumbiens prüfen.

      Montag, 27.12.10
      10:30 - 10:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Medellín, Kolumbien: Jacky Joye und Emanuele Costanzo, zwei Triebwerkspezialisten, sollen die Funktionsfähigkeit der leistungsstarken Rolls-Royce-Triebwerke des Airbus A380 in der sauerstoffarmen Höhenluft Kolumbiens prüfen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Jean Froment

      Dort wird ein Triebwerksausfall simuliert, um festzustellen, ob die Schubkraft der drei verbleibenden Triebwerke auch unter diesen Bedingungen ausreicht, um die Maschine in der Luft zu halten.

      Die Begrüßung in Medellín ist überaus herzlich. Mehrere Tausend Kolumbianer drängen sich am Flugfeld, um den A380 und seine Crew willkommen zu heißen. Der Aufenthalt lässt sich gut an. Jacky, Emanuele und die anderen Techniker tauschen unaufgeregt die Rollen: Mal machen sie PR-Arbeit, mal erproben sie die Triebwerke. Die nächsten fünf Tage bieten ein volles Programm.

      Nach Abschluss der zahlreichen Tests fällt der Abschied aus Medellín ergreifend aus. Die Menschen stehen am Flugfeld und winken und nur die Aussicht auf einen Zwischenstopp in Guadeloupe kann die Mannschaft zum Aufbruch bewegen. Die Begrüßung in Pointe-à-Pitre ist ebenso herzlich wie die in Medellín.

      Doch der Zwischenstopp ist kein Kurzurlaub unter tropischer Sonne. Die Ingenieure wollen herausfinden, wie sich das Flugzeug bei Außentemperaturen von über 35 Grad Celsius verhält, denn die Maschine muss selbst in der größten Tageshitze problemlos starten können. Die tropischen Temperaturen dürfen den Betrieb keines ihrer Systeme beeinträchtigen.

      Im Dezember 2006 endete die Testphase für das bislang größte Passagierflugzeug der Welt, den Airbus A380. Alle Tests wurden unter härtesten Bedingungen durchgeführt, denn nur so ist gewährleistet, dass die Berechnungen und Simulationen der Entwicklungsingenieure der Realität standhalten. Die fünfteilige Dokumentationsreihe hat die 20-monatige Testphase begleitet. Dabei waren Kanada, Dubai und Kolumbien einige Stationen dieser spannenden Reise mit dem Airbus A380.
      Der zweite Teil der Reihe begleitet die Testingenieure in die dünne Höhenluft der kolumbianischen Anden.

      Wird geladen...
      Montag, 27.12.10
      10:30 - 10:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021