• 20.01.2022
      22:45 Uhr
      Polizeiruf 110: Feindbild Fernsehfilm Deutschland 2010 | rbb Fernsehen Mediathek
       

      Über den Tod eines Mannes serbischer Nationalität führt der dritte Rostocker Fall Kathrin König und Alexander Bukow auf die Spur des verzweifelten Vaters Lutz Brückmann, der seit Jahren vergeblich versucht, einen mächtigen Rostocker Pharmakonzern für den Tod seiner Tochter zur Rechenschaft zu ziehen. Wie die Kommissare im Laufe der Geschichte ermitteln, war der dem kleinen Mädchen verabreichte Zeckenimpfstoff nicht ausreichend getestet worden. Als der Vater handfeste Beweise für die Schuld des Konzerns zugespielt bekommt, bringt er damit sich und seine Exfrau in Lebensgefahr, denn er hat sich mit einem mächtigen Gegner angelegt.

      Donnerstag, 20.01.22
      22:45 - 00:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 22:30

      Über den Tod eines Mannes serbischer Nationalität führt der dritte Rostocker Fall Kathrin König und Alexander Bukow auf die Spur des verzweifelten Vaters Lutz Brückmann, der seit Jahren vergeblich versucht, einen mächtigen Rostocker Pharmakonzern für den Tod seiner Tochter zur Rechenschaft zu ziehen. Wie die Kommissare im Laufe der Geschichte ermitteln, war der dem kleinen Mädchen verabreichte Zeckenimpfstoff nicht ausreichend getestet worden. Als der Vater handfeste Beweise für die Schuld des Konzerns zugespielt bekommt, bringt er damit sich und seine Exfrau in Lebensgefahr, denn er hat sich mit einem mächtigen Gegner angelegt.

       

      Stab und Besetzung

      Katrin König Anneke Kim Sarnau
      Alexander Bukow Charly Hübner
      Anton Pöschel Andreas Guenther
      Henning Röder Uwe Preuss
      Volker Thiesler Josef Heynert
      Lutz Brückmann Andreas Patton
      Dr. Ferdinand Geiger Jürg Löw
      Zoran Subocek Aleksandar Jovanovic
      Brückmanns Ex-Frau Maja Schöne
      Regie Eoin Moore
      Kamera Martin Farkas
      Musik Wolfgang Glum
      Warner Poland
      Kai Uwe Kohlschmidt
      Buch Eoin Moore

      Der dritte Fall führt die Rostocker Ermittler Katrin König und Alexander Bukow durch den Tod eines Mannes serbischer Nationalität auf die Spur eines verzweifelten Vaters. Seit Jahren versucht er vergeblich, einen mächtigen Rostocker Pharmakonzern für den Tod seiner Tochter zur Rechenschaft zu ziehen.

      Die Kommissare ermitteln, dass der dem kleinen Mädchen verabreichte Zeckenimpfstoff nicht ausreichend getestet worden war. Als der Vater plötzlich handfeste Beweise für die Schuld des Konzerns zugespielt bekommt, bringt er damit sich und seine Exfrau in Lebensgefahr, da er es mit einem mächtigen Gegner aufgenommen hat.

      Während die Kommissare versuchen, seinen Spuren zu folgen, stößt Bukow zudem auf seinen großen Kontrahenten Zoran Subocek und befindet sich schnell im Zwiespalt, die eigenen Interessen mit den beruflichen abwägen zu müssen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 20.01.22
      22:45 - 00:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 22:30

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2022