• 02.08.2021
      20:45 Uhr
      Polizeiruf 110: Der Prinz von Homburg Fernsehfilm Deutschland 2004 | hr-fernsehen
       

      Keller, in Berlin als Kommissar tätig, erhält während eines brisanten Einsatzes die Mitteilung, dass sein Vater in Bad Homburg gestorben sei. Die Fahrt nach Bad Homburg wird für den Kommissar gleichzeitig eine Reise in seine Vergangenheit.

      Montag, 02.08.21
      20:45 - 22:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Keller, in Berlin als Kommissar tätig, erhält während eines brisanten Einsatzes die Mitteilung, dass sein Vater in Bad Homburg gestorben sei. Die Fahrt nach Bad Homburg wird für den Kommissar gleichzeitig eine Reise in seine Vergangenheit.

       

      Stab und Besetzung

      Thomas Keller Jan-Gregor Kremp
      Sophie Stein Inga Busch
      Wilhelm Meister Jürgen Schornagel
      André Bijou Jürgen Tarrach
      Nathalie Schmücker Doris Schade
      Heinrich Keller Jürgen Stößinger
      Polizist Norbert Felix Vörtler
      Bestatter Teske Matthias Scheuring
      Nachbarin Ellen Schulz
      Buch und Regie Titus Selge
      Erster Araber Károly Pákozdy
      Zweiter Araber Adnan Maral
      Henriette Keller Fee Hübner
      Kammerjäger Rainer Ewerrien
      Musik KAB Fischer
      Kamera Frank Blau

      Keller, in Berlin als Kommissar tätig, erhält während eines brisanten Einsatzes die Mitteilung, dass sein Vater in Bad Homburg gestorben sei. Die Fahrt nach Bad Homburg wird für den Kommissar gleichzeitig eine Reise in seine Vergangenheit. Hier ist er geboren und aufgewachsen, und hier hat er, unterstützt von seinem Mentor Kommissar Meister (Jürgen Schornagel), auch seine ersten Schritte in den Polizeialltag unternommen.

      Schnell findet Keller heraus, dass sein Vater keines natürlichen Todes gestorben ist und beginnt zu ermitteln. In seinem Elternhaus trifft er auf den mysteriösen André Bijou (Jürgen Tarrach), der seinen Vater gefunden hat und vorher offenbar geschäftlich mit ihm zu tun hatte. Bijou ist Koch im Restaurant Stein, mit dessen Besitzerin Sophie Stein (Inga Busch) sich Keller anfreundet und die ihm fortan seine kulinarischen Wünsche befriedigt und ihm auch sonst mit Rat und Tat zur Seite steht. Durch den Anruf einer älteren Dame erfährt Keller außerdem, dass sein Vater vor seiner Zeit eine Affäre hatte, aus der ein Sohn hervorgegangen ist. Im Laufe der Ermittlungen gerät Keller aufgrund der Übereinstimmung des genetischen Fingerabdrucks schließlich selbst in Verdacht, seinen Vater getötet zu haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2021